• 14.05.2013
      02:55 Uhr
      saartalk. mit Reiner Calmund | SR Fernsehen
       

      Er ist eines der bekanntesten Gesichter des deutschen Fußballs und seit einem Jahr Neu-Saarländer - Reiner Calmund. Norbert Klein und Stefan Herbst haben den Fußball-Philosophen zum Gespräch geladen.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.05.13
      02:55 - 03:30 Uhr (35 Min.)
      35 Min.
      Stereo

      Er ist eines der bekanntesten Gesichter des deutschen Fußballs und seit einem Jahr Neu-Saarländer - Reiner Calmund. Norbert Klein und Stefan Herbst haben den Fußball-Philosophen zum Gespräch geladen.

       

      Er ist der wohl prominenteste Neubürger des Saarlandes: Reiner Calmund. Seit letztem Jahr wohnt er zusammen mit seiner Frau in Saarlouis. Hier hofft er nach eigener Aussage auf ein wenig "Entschleunigung" und ein bisschen mehr Privatleben. Der inzwischen 65jährige Fußballexperte und Manager war lange Jahre untrennbar mit dem Fußballclub Bayer 04 Leverkusen verbunden. Er hat den Verein zu einem international erfolgreichen Fußballunternehmen gemacht, zum Beispiel Michael Ballack oder Rudi Völler verpflichtet.

      In den Medien war er schon damals sehr präsent - und seit seinem Rücktritt als Geschäftsführer 2004 ist er das erst recht. Calmund hat sich selbst zu einer Marke und Kultfigur entwickelt und ist heute auf vielen Spielfeldern unterwegs. Als Fußball-Fachmann ist er nach wie vor gefragt, aber auch als Feinschmecker, als Werbe-Promi, als Redner und Seminarleiter. Mit seiner Schlagfertigkeit und einer Prise Selbstironie ist er ein gefragter Gast in vielen TV-Sendungen - vom Sport bis zur Philosophie des Alltags.

      Die Chefredakteure von Saarländischem Rundfunk und Saarbrücker Zeitung, Norbert Klein und Peter Stefan Herbst, haben mit Reiner Calmund in der Sendung "Saartalk." einen höchst interessanten Neu-Saarländer zu Gast, mit dem man ebenso kurzweilig wie kompetent über Fußball und den Rest des Lebens fachsimpeln kann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.06.2020