• 09.05.2013
      18:15 Uhr
      Fahr mal hin Samba in der Luxemburger Pampa - Kleine Radtour durch das Großherzogtum | SR Fernsehen
       

      Radfahren ist in ganz Luxemburg ein großes Vergnügen. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und in dem kleinen Großherzogtum gibt es sage und schreibe 600 Kilometer ausgebauter Radwege, obwohl ganz Luxemburg nur 80 Kilometer lang und 50 Kilometer breit ist. Viele Strecken verlaufen auf einstigen Bahntrassen, vorbei an romantischen Bahnhöfen und durch alte Tunnels. Einer der schönsten Radwege des Landes führt durch das Tal des Flüsschens Attert, auch das Tal der sieben Schlösser genannt. Startpunkt dieser "Fahr mal hin"- Radtour ist das alte Töpferdorf Nospelt, das alljährlich am Ostermontag viel von sich reden macht.

      Donnerstag, 09.05.13
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Radfahren ist in ganz Luxemburg ein großes Vergnügen. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und in dem kleinen Großherzogtum gibt es sage und schreibe 600 Kilometer ausgebauter Radwege, obwohl ganz Luxemburg nur 80 Kilometer lang und 50 Kilometer breit ist. Viele Strecken verlaufen auf einstigen Bahntrassen, vorbei an romantischen Bahnhöfen und durch alte Tunnels. Einer der schönsten Radwege des Landes führt durch das Tal des Flüsschens Attert, auch das Tal der sieben Schlösser genannt. Startpunkt dieser "Fahr mal hin"- Radtour ist das alte Töpferdorf Nospelt, das alljährlich am Ostermontag viel von sich reden macht.

       

      Denn dann sind die "Peckvillchen", kleine Vögel aus Ton, in aller Munde, um laut trillernd den Frühling zu begrüßen. Danach warten nicht nur verträumte Dörfer, mächtige Burgruinen, ein Öko-Musterdorf oder eine Schatzkammer voller historischer Automobile. Wer hier per Rad unterwegs ist, trifft auch auf swingende Fahrradfans, Musik- oder Theaterleute, und sogar auf eine "Velosophin".

      Film von Wolfgang Felk

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 09.05.13
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.10.2019