• 15.11.2018
      08:50 Uhr
      In aller Freundschaft (476) Schweigen | SR Fernsehen
       

      Für Sarah Marquardt wird das Versteckspiel um ihre Nebentätigkeit als Sängerin zu einem großen Problem, als Clubbesitzerin und Barkeeper mit einer Virusinfektion in die Isolierstation der Sachsenklinik eingeliefert werden.
      Hans-Peter Brenner will sein Studium fortsetzen und weiß nicht, wie er das mit seiner Arbeit in der Klinik vereinbaren soll.

      Donnerstag, 15.11.18
      08:50 - 09:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Für Sarah Marquardt wird das Versteckspiel um ihre Nebentätigkeit als Sängerin zu einem großen Problem, als Clubbesitzerin und Barkeeper mit einer Virusinfektion in die Isolierstation der Sachsenklinik eingeliefert werden.
      Hans-Peter Brenner will sein Studium fortsetzen und weiß nicht, wie er das mit seiner Arbeit in der Klinik vereinbaren soll.

       

      Stab und Besetzung

      Rita Habedank Caroline Beil
      Toni Gebhardt Marc Ben Puch
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Dr. Elena Eichhorn Cheryl Shepard
      Regie Esther Wenger
      Musik Oliver Gunia
      Paul Vincent Gunia
      Drehbuch Klaus Arriens
      Thomas Wilke
      Kamera Wolfram Beyer
      Michael Ferdinand

      Nach wie vor ist Sarah Marquardt darauf bedacht, ihre Auftritte in einem Jazzclub vor ihren Kollegen geheim zu halten. Das wird jedoch schwierig, als die Clubbesitzerin Rita Habedank mit hohem Fieber in die Sachsenklinik eingeliefert wird. Da die Ärzte nicht herausfinden, woran Rita leidet, und dann auch noch ihr Lebensgefährte Toni Gebhardt, der im Club als Barkeeper arbeitet, mit den gleichen Symptomen eingeliefert wird, verlegen sie die beiden auf die Isolierstation. Nun ist Sarah in einem Dilemma: Einerseits will sie nicht, dass ihr Geheimnis auffliegt, andererseits erwartet Simoni sie zu einem Termin mit wichtigen Finanzrevisoren.

      Dr. Rolf Kaminski, der als Einziger um Sarahs Geheimnis weiß, drängt darauf, dass auch sie sich in Quarantäne begibt. Erst als Dr. Elena Eichhorn im Jazzclub nach möglichen Ursachen sucht und eine Maus findet, kommen sie der Lösung näher. Es wird klar, dass es sich um die nordamerikanische Variante des Hanta-Virus handelt, der durch Nagetiere übertragen wird. Gerade noch rechtzeitig könnnen den Patienten die richtigen Medikamente gegeben werden.

      Hans-Peter Brenner überrascht seine Kollegen mit der Nachricht, sein Medizinstudium wieder aufnehmen zu wollen. Da er weiß, wie zeitaufwendig dieses Studium sein wird, entschließt er sich schweren Herzens, in der Sachsenklinik zu kündigen. Doch er merkt schnell, wie sehr ihm die Arbeit und seine Kollegen fehlen werden. Oberschwester Ingrid bietet Brenner dann unverhofft eine Lösung an.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 15.11.18
      08:50 - 09:35 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020