• 12.11.2018
      17:05 Uhr
      Kaffee oder Tee Der SWR Nachmittag - ARD-Themenwoche „Gerechtigkeit“ | SR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Tagesgespräch - Was meinen Sie?
      • Filmbeitrag: Aus aller Welt - Hurtigruten im Winter
      • Tagesthema: Rechte und Pflichten von Haustierbesitzern
      • Filmbeitrag Staunen im Südwesten: Schülerbriefe zur ARD- Themenwoche "Gerechtigkeit"?
      • Abenteuer Haushalt - Einkaufen: Fair-Trade
      • Die 2. Chance beim Kaffee-oder-Tee Quiz!
      • Daheim im Südwesten: Menschen und ihre Geschichten - Verein Sportkegler Münstermaifeld

      Moderation: Evelin König

      Montag, 12.11.18
      17:05 - 18:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 16:05
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Tagesgespräch - Was meinen Sie?
      • Filmbeitrag: Aus aller Welt - Hurtigruten im Winter
      • Tagesthema: Rechte und Pflichten von Haustierbesitzern
      • Filmbeitrag Staunen im Südwesten: Schülerbriefe zur ARD- Themenwoche "Gerechtigkeit"?
      • Abenteuer Haushalt - Einkaufen: Fair-Trade
      • Die 2. Chance beim Kaffee-oder-Tee Quiz!
      • Daheim im Südwesten: Menschen und ihre Geschichten - Verein Sportkegler Münstermaifeld

      Moderation: Evelin König

       
      • Tagesgespräch - Was meinen Sie?

      Zuschauermeinungen zu aktuellen Themen werden live am Telefon abgefragt.

      • Filmbeitrag: Aus aller Welt - Hurtigruten im Winter

      Wenn das Wetter mitspielt, gibt es wohl kaum eine schönere und bequemere Art und Weise, die eindrucksvolle Landschaft entlang der norwegischen Westküste zu erleben als vom Schiff aus. Darum ist es nicht verwunderlich, dass sich die vor 125 Jahren als Post- und Versorgungslinie gegründete Hurtigruten-Linie in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr zu einer kreuzfahrtähnlichen Seereise entwickelt hat. Ob Sommer oder Winter, eine Tour mit den Hurtigruten lohnt sich, schließlich gibt es zwischen Kirkenes und Bergen atemberaubende Landschaften, spektakuläre Outdoor-Erlebnisse und hochinteressante Geschichten zu erleben.

      • Tagesthema: Rechte und Pflichten von Haustierbesitzern

      Den Satz: „Der macht nichts!“, hat sicherlich schon jeder einmal bei seinem Spaziergang im Wald oder auf der Straße gehört. Gemeint ist damit meist ein Hund, der unangeleint freudig auf einen zuspringt. Wer sich dennoch erschreckt, stürzt und dabei seine Jacke schmutzig macht, wird sich nicht nur ärgern, sondern auch fragen: Wer zahlt das? Christoph Kehlbach von der SWR-Redaktion Recht und Justiz in Karlsruhe beantwortet heute die Fragen rund um die Tierhalterhaftung von z.B. Hunde- und Katzenbesitzern.

      • Abenteuer Haushalt - Einkaufen: Fair-Trade

      In dieser Woche dreht sich in der ARD alles um Gerechtigkeit. Auch Kaffee oder Tee beteiligt sich an dieser Themenwoche und zeigt, wie gerecht es eigentlich bei der Produktion und dem Vertrieb unserer Lebensmittel zugeht. Sabine Schütze aus der SWR-Redaktion Umwelt und Ernährung erklärt verschiedene Produktionswege.

      • Daheim im Südwesten: Menschen und ihre Geschichten - Verein Sportkegler Münstermaifeld

      Bernd Goebel spielt in der 1. Mannschaft der "Sportkegler Münstermaifeld" in der Kegel-Bundesliga. Der Verein existiert seit 1966. Erstmals kegelte Bernd Goebel als vierjähriger - mit seinen Eltern, die auch leidenschaftliche Kegler sind. Für die Bundesligamannschaft spielt er nun schon seit zehn Jahren.

      • Tagesgespräch - Was meinen Sie?

      Zuschauermeinungen zu aktuellen Themen werden live am Telefon abgefragt.

      • Filmbeitrag: Aus aller Welt - Hurtigruten im Winter

      Wenn das Wetter mitspielt, gibt es wohl kaum eine schönere und bequemere Art und Weise, die eindrucksvolle Landschaft entlang der norwegischen Westküste zu erleben als vom Schiff aus. Darum ist es nicht verwunderlich, dass sich die vor 125 Jahren als Post- und Versorgungslinie gegründete Hurtigruten-Linie in den vergangenen Jahrzehnten immer mehr zu einer kreuzfahrtähnlichen Seereise entwickelt hat. Ob Sommer oder Winter, eine Tour mit den Hurtigruten lohnt sich, schließlich gibt es zwischen Kirkenes und Bergen atemberaubende Landschaften, spektakuläre Outdoor-Erlebnisse und hochinteressante Geschichten zu erleben.

      • Tagesthema: Rechte und Pflichten von Haustierbesitzern

      Den Satz: „Der macht nichts!“, hat sicherlich schon jeder einmal bei seinem Spaziergang im Wald oder auf der Straße gehört. Gemeint ist damit meist ein Hund, der unangeleint freudig auf einen zuspringt. Wer sich dennoch erschreckt, stürzt und dabei seine Jacke schmutzig macht, wird sich nicht nur ärgern, sondern auch fragen: Wer zahlt das? Christoph Kehlbach von der SWR-Redaktion Recht und Justiz in Karlsruhe beantwortet heute die Fragen rund um die Tierhalterhaftung von z.B. Hunde- und Katzenbesitzern.

      • Abenteuer Haushalt - Einkaufen: Fair-Trade

      In dieser Woche dreht sich in der ARD alles um Gerechtigkeit. Auch Kaffee oder Tee beteiligt sich an dieser Themenwoche und zeigt, wie gerecht es eigentlich bei der Produktion und dem Vertrieb unserer Lebensmittel zugeht. Sabine Schütze aus der SWR-Redaktion Umwelt und Ernährung erklärt verschiedene Produktionswege.

      • Daheim im Südwesten: Menschen und ihre Geschichten - Verein Sportkegler Münstermaifeld

      Bernd Goebel spielt in der 1. Mannschaft der "Sportkegler Münstermaifeld" in der Kegel-Bundesliga. Der Verein existiert seit 1966. Erstmals kegelte Bernd Goebel als vierjähriger - mit seinen Eltern, die auch leidenschaftliche Kegler sind. Für die Bundesligamannschaft spielt er nun schon seit zehn Jahren.

      Das Nachmittagsbuffet des SWR Fernsehens bietet Wissenswertes aller Sparten. Mit Gesundheitstipps, Ratschlägen, Freizeitanregungen und Unterhaltung.

      ___

      ARD-Themenwoche 2018 „Gerechtigkeit“

      Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft - darum geht es in der ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018. "Gerechtigkeit ist ein Thema, das alle angeht", so NDR-Intendant Lutz Marmor, dessen Sender in diesem Jahr federführend für die Themenwoche ist. Volker Herres, Programmdirektor des Ersten, erklärt: "Eine Gesellschaft hält nur zusammen, wenn jeder sich in seiner Würde gerecht behandelt fühlt."
      Alle Fernseh- und Radioprogramme sowie die Online-Angebote der ARD beschäftigen sich vielfältig mit dem Thema und laden zur Diskussion ein. Die Genres reichen von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Die ARD-Themenwoche gibt es seit 2006 – ihr Ziel ist es, gesellschaftlich relevante Fragen breit und vielfältig aufzunehmen, viele Menschen damit zu erreichen und nachhaltig eine öffentliche, sachliche Diskussion anzustoßen.

      Das Nachmittagsbuffet des SWR Fernsehens bietet Wissenswertes aller Sparten. Mit Gesundheitstipps, Ratschlägen, Freizeitanregungen und Unterhaltung.

      ___

      ARD-Themenwoche 2018 „Gerechtigkeit“

      Gerechtigkeit und Chancengleichheit in unserer Gesellschaft - darum geht es in der ARD-Themenwoche vom 11. bis 17. November 2018. "Gerechtigkeit ist ein Thema, das alle angeht", so NDR-Intendant Lutz Marmor, dessen Sender in diesem Jahr federführend für die Themenwoche ist. Volker Herres, Programmdirektor des Ersten, erklärt: "Eine Gesellschaft hält nur zusammen, wenn jeder sich in seiner Würde gerecht behandelt fühlt."
      Alle Fernseh- und Radioprogramme sowie die Online-Angebote der ARD beschäftigen sich vielfältig mit dem Thema und laden zur Diskussion ein. Die Genres reichen von dokumentarisch bis fiktional, von informativ und investigativ bis unterhaltsam und spielerisch. Die ARD-Themenwoche gibt es seit 2006 – ihr Ziel ist es, gesellschaftlich relevante Fragen breit und vielfältig aufzunehmen, viele Menschen damit zu erreichen und nachhaltig eine öffentliche, sachliche Diskussion anzustoßen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.01.2020