• 23.10.2018
      06:30 Uhr
      Wir im Saarland - Saar nur! Jüdisches Leben im Saarland | SR Fernsehen
       

      Saar nur geht im Schwerpunktthema der Frage nach, wie der Alltag jüdischer Menschen bei uns im Saarland heute aussieht – und zwar durch die Augen eines jungen Menschen. Reporterin Celina Fries durfte die 17-jährige Kathi einen Tag lang begleiten: in die Synagoge, zum rituellen Essen am Schabbat mit anderen Mitgliedern der Gemeinde und zum jährlichen Reinigen der Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof. Zu Gast im Studio ist der Kantor Benjamin Chait.

      Dienstag, 23.10.18
      06:30 - 07:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Saar nur geht im Schwerpunktthema der Frage nach, wie der Alltag jüdischer Menschen bei uns im Saarland heute aussieht – und zwar durch die Augen eines jungen Menschen. Reporterin Celina Fries durfte die 17-jährige Kathi einen Tag lang begleiten: in die Synagoge, zum rituellen Essen am Schabbat mit anderen Mitgliedern der Gemeinde und zum jährlichen Reinigen der Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof. Zu Gast im Studio ist der Kantor Benjamin Chait.

       

      Die Sendung soll Gesprächsstoff liefern, Anregungen geben, Staunen auslösen und ins Wochenende begleiten. Das Thema der Woche steht genauso auf dem Plan wie Porträts von Musikern, Ausflugstipps in der Großregion, „Kochen mit Köpfchen“, das „Saar nur“-Kalenderblatt, Starinterviews, bunte Reportagen oder auch das Saarlandquiz. Uns interessieren vor allem die schönen Seiten des Saarlandes, und in „WimS - Saar nur!“ darf gelacht werden. Die zweite halbe Stunde konzentriert sich auf ein Schwerpunktthema - entweder mit Beiträgen und Studiointerviews oder einmal pro Monat als halbstündige Reportage. „WimS - Saar nur!“ wirft hier einen besonderen Blick auf das Saarland, den der Zuschauer normalerweise nicht hat.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.07.2020