• 28.05.2012
      01:35 Uhr
      Pferdeliebe - Alltag in der Deckstation Ein Film von Stefan Lütke Wissing | SR Fernsehen
       

      "Die Arbeit mit Hengsten auf der Deckstation ist toll. Etwas riskant und sehr anstrengend, aber ich möchte nichts anderes machen", sagt Peter Friedrich, Hauptsattelmeister des Landgestüts Marbach.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 28.05.12
      01:35 - 02:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 01:20
      Neu im Programm
      Stereo

      "Die Arbeit mit Hengsten auf der Deckstation ist toll. Etwas riskant und sehr anstrengend, aber ich möchte nichts anderes machen", sagt Peter Friedrich, Hauptsattelmeister des Landgestüts Marbach.

       

      Dabei muss der schwäbische Beamte jedes Jahr für die Pferde mehrere Monate seine Familie verlassen: Immer im März schickt ihn sein Arbeitgeber, das Land Baden-Württemberg, zusammen mit drei edlen Zuchthengsten auf eine Deckstation in der Kleinstadt Biberach. Dort unterstützen die vier Mannsbilder dann bis zum Sommer die örtlichen Pferdezüchter - gegen Bezahlung.
      Im Laufe der Decksaison beglücken die drei Hengste zusammen mehr als fünfzig Pferdedamen. Manche Stuten kommen nur auf einen Sprung vorbei. Viele logieren jedoch mehrere Tage in den Biberacher Stuten-Stallungen, bis sie in Stimmung sind. Einige von ihnen sind gerade erst Mutter geworden und haben kleine Fohlen dabei. Deshalb ist auf der Deckstation immer eine Menge los. "Schlaglicht"-Autor Stefan Lütke Wissing und sein Kamerateam konnten einen Einblick in diese eher unbekannte Welt gewinnen.

      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 28.05.12
      01:35 - 02:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 01:20
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.05.2020