• 02.11.2011
      00:00 Uhr
      Schlaglicht Abenteuer Großbaustelle - Nichts geht mehr auf der A5 | SR Fernsehen
       

      Baustelle reiht sich an Baustelle auf der A5 zwischen Offenburg und der Grenze zur Schweiz - seit 2010 geht das schon so. Und noch ist kein Ende in Sicht. Bis Mitte 2015 wird es dauern, bevor es wieder heißt: Freie Fahrt auf der A5.

      Mittwoch, 02.11.11
      00:00 - 00:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 22:59
      Stereo

      Baustelle reiht sich an Baustelle auf der A5 zwischen Offenburg und der Grenze zur Schweiz - seit 2010 geht das schon so. Und noch ist kein Ende in Sicht. Bis Mitte 2015 wird es dauern, bevor es wieder heißt: Freie Fahrt auf der A5.

       

      Der sechsspurige Ausbau der wichtigsten Nord-Südverbindung in Deutschland ist eines der größten Projekte der Verkehrsplanung hierzulande - 41,5 Kilometer Strecke sind betroffen. Und erstmals ist ein privates Unternehmen damit beauftragt, die Sache zu schultern.

      Geduld ist gefragt bei den Autofahrern - und Stress angesagt bei der Baufirma und der Autobahnpolizei. Besonders dann, wenn, wie jetzt, ein Brückenabriss mit Vollsperrung ansteht. Dann geht es rund für Einsatzleiter Niclas Brzezinka von der Polizeidirektion Offenburg, der die gesamte Umleitungsstrecke planen und zusammen mit vielen Polizisten die genervten Autofahrer umleiten muss. Am meisten fürchtet Brzezinka schwere Verkehrsunfälle.

      Kein leichtes Unternehmen auch für Baggerführer Didier Maury und seine Kollegen von der Baufirma. Denn so ein Brückenabriss ist ein Wettlauf gegen die Uhr. Von 19.00 Uhr abends bis 12.00 Uhr mittags haben die Abriss-Spezialisten Zeit, das massive Betonbauwerk niederzureißen und die Strecke vom Schutt freizuräumen - wenn es länger dauert, ist das Chaos auf der Autobahn perfekt, und die Polizei und die Autofahrer stehen auf den Barrikaden. Also muss im Vorfeld generalstabsmäßig geplant und darauf gehofft werden, dass keines der schweren Geräte ausfällt, das beim Abriss zum Einsatz kommt.

      "Schlaglicht"-Reporterin Tamara Spitzing und ihr Kamerateam haben Polizei und Baufirma bei ihrem Sondereinsatz auf der A5 begleitet. Es war eine lange und aufregende Nacht für alle Beteiligte.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 02.11.11
      00:00 - 00:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 22:59
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022