• 02.11.2011
      09:00 Uhr
      nano spezial Geheimnisvolle Welten - Moderation: Ingolf Baur | SR Fernsehen
       

      Wir sehen nur einen winzigen Teil der Welt, die uns umgibt. Die elementaren Bausteine aller Materie - wie Moleküle oder extrem kleine Lebewesen wie Amöben - sind uns verborgen.

      Mittwoch, 02.11.11
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Wir sehen nur einen winzigen Teil der Welt, die uns umgibt. Die elementaren Bausteine aller Materie - wie Moleküle oder extrem kleine Lebewesen wie Amöben - sind uns verborgen.

       

      Mikroskope und andere technische Hilfsmittel machen für uns den Mikrokosmos sichtbar. Dasselbe gilt im Großen: Wenn wir nachts zum Himmel schauen, sehen wir nur einen unglaublich kleinen Teil der Milliarden von Himmelskörpern, nur einen verschwindend kleinen Ausschnitt des riesigen Kosmos. Den allergrößten Teil des Universums können ebenfalls nur moderne Instrumente sichtbar machen. Erst mit gigantischen Teleskopen gelingt der Blick in die Tiefen des Alls bis hin zu den Grenzen der Welt.

      "nano spezial: Geheimnisvolle Welten" gibt Einblicke in verborgene Welten, die mithilfe moderner Technik und durch die Wissenschaft sichtbar gemacht werden können: Nanopartikel sind extrem kleine, mit bloßem Auge unsichtbare Teilchen, die seit einigen Jahren immer breitere Anwendung finden. "nano spezial" zeigt und erklärt, wie diese winzigen Partikel beschaffen sind, in welchen verschiedenen Bereichen sie eingesetzt werden, und thematisiert die Frage, welche Risiken mit ihrem Einsatz verbunden sind.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 02.11.11
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.11.2022