• 18.02.2011
      15:00 Uhr
      Planet Wissen Sind wir nicht alle Egoisten? | SR Fernsehen
       

      Wirtschaftskrise, Klimawandel, Politikverdrossenheit: Das sind die Schlagworte der letzten Jahre. Und die Politik? Interessiert eigentlich überhaupt noch irgendjemanden, wie es uns geht oder der Natur oder unserem Nachbarn?

      Freitag, 18.02.11
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Wirtschaftskrise, Klimawandel, Politikverdrossenheit: Das sind die Schlagworte der letzten Jahre. Und die Politik? Interessiert eigentlich überhaupt noch irgendjemanden, wie es uns geht oder der Natur oder unserem Nachbarn?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Birgit Klaus
      Dennis Wilms
      Redaktion Mustafa Benali

      Wohin entwickelt sich unsere Gesellschaft, hat sich der Philosoph und Autor Richard David Precht gefragt. Und er wollte wissen, warum sich alle Menschen um ihn herum für gute Menschen halten, es aber dann doch so viel Schlechtes und Böses auf der Welt gibt. Das passt doch irgendwie nicht zusammen? Deswegen hat er sich einer der unsympathischsten Eigenschaften gewidmet: dem Egoismus! Und er ist sich sicher: Egoismus ist uns nicht in die Wiege gelegt. Wir Menschen haben durchaus einen guten und sozialen Kern. Ernst Ulrich von Weizsäcker sieht im Klimawandel das Ergebnis unseres egoistischen Handelns, auch er sucht nach Auswegen aus der Egoismuskrise.

      Beide Wissenschaftler sind zu Gast bei "Planet Wissen", versuchen zu ergründen, warum die Menschen so sind, wie sie sind, und halten ein leidenschaftliches Plädoyer für das bürgerschaftliche Engagement.

      Wird geladen...
      Freitag, 18.02.11
      15:00 - 16:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.07.2020