• 12.03.2010
      23:30 Uhr
      Nachtkultur Die Kultur-Illustrierte mit Markus Brock | SR Fernsehen
       

      Themen:

      • "Fake holidays" - Die künstlichen Urlaubswelten der Deutschen
      • Eine Amerikanerin in Paris - Die Jazzsängerin Stacey Kent
      • Kinodebüt - "Waffenstillstand" von Lancelot von Naso
      • Vertrautes, ganz fremd - Die Fotografin Simone Demandt

      Freitag, 12.03.10
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • "Fake holidays" - Die künstlichen Urlaubswelten der Deutschen
      • Eine Amerikanerin in Paris - Die Jazzsängerin Stacey Kent
      • Kinodebüt - "Waffenstillstand" von Lancelot von Naso
      • Vertrautes, ganz fremd - Die Fotografin Simone Demandt

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Markus Brock
      • "Fake holidays" - Künstliche Urlaubswelten

      Für seinen Bildband "Fake Holidays" hat Reiner Riedler die Absurditäten künstlicher Paradiese weltweit unter die Lupe genommen. Er war in Dubai beim Indoor-Skifahren, hat Tropische Inseln in Berlin-Brandenburg besucht und die Niagarafälle in China.

      • Eine Amerikanerin singt französische Chansons. Stacey Kent und ihr neues Album

      Ihr wurde die "charmanteste Stimme der heutigen Jazzwelt" bescheinigt. Und wenn man Stacey Kent singen hört, dann glaubt man das sofort. So unangestrengt und schwerelos klingt ihre Musik. Stacey Kent liebt Sprachen, vor allem die französische. "Raconte moi" heißt ihr neues Album.

      • Beeindruckendes Kinodebüt - Der Film "Waffenstillstand"

      Gleich mit seinem Debütfilm hat Lancelot von Naso die internationale Filmwelt beeindruckt. Sein Irak-Kriegs-Drama "Waffenstillstand" war auf verschiedenen Festivals zu sehen - unter anderem in Hof, Zürich und Montreal - und wurde mehrfach ausgezeichnet. Am 1. April ist bundesweiter Kinostart.

      • Meisterin ihres Fachs - Die Fotografin Simone Demandt

      Leere Innen- und Außenräume sowie Porträts von Menschen. Das sind die zentralen Themen von Simone Demandt, die ihre Arbeiten jetzt gleich in zwei Ausstellungen präsentiert. Wir haben die Baden-Badener Fotografin begleitet.

      • Kulturtipp | Ausstellung 17. März bis 25. Juli 2010 - "Paradies Schweiz"

      Schokolade, Kühe und das Matterhorn. Genau! Wir sind in der Schweiz. Wie eindrucksvoll die Helvetier ihre Heimat in Szene zu setzen wissen, zeigt eine Ausstellung in Zürich mit Werbeplakaten der vergangenen 100 Jahre.

      • Kulturtipp | 20 Jahre Akademie Schloss Solitude - Ausstellung "Arbeitstitel. Working Title"

      859 Stipendiaten aus über 90 Ländern. Die Akademie Schloss Solitude hat seit seiner Gründung im Jahr 1990 eine beachtliche Zahl von Künstlern in ihrer "Obhut" gehabt und genießt weltweit einen hervorragenden Ruf. 2010 steht die Akademie ganz im Zeichen des 20-jährigen Bestehens.

      Wird geladen...
      Freitag, 12.03.10
      23:30 - 00:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020