• 22.04.2021
      12:00 Uhr
      Eisbär, Affe & Co. (171) Zoogeschichten aus Stuttgart | SR Fernsehen
       

      Eine Zuchtsensation, an der die meisten Wilhelma-Bewohner achtlos vorbei gehen: Die Herde der Somali-Wildesel hat seit zwei Wochen Nachwuchs: Die Freude ist groß, weil die Tiere in freier Natur fast ausgerottet sind und diese Art nur durch die Nachzucht in Zoos überlebt.
      Bizarre Gestalten wie aus dem Fantasy-Film erwarten die Zuschauer*innen im Wilhelma-Aquarium: die Drachenköpfe. Einer der Fische scheint krank zu sein und wird auf die Krankenstation gebracht.
      Bei den Zebramangusten gibt's Spaß für die ganze Familie. Der ist garantiert, wenn Fütterung und Beschäftigung gekoppelt sind.

      Donnerstag, 22.04.21
      12:00 - 12:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Eine Zuchtsensation, an der die meisten Wilhelma-Bewohner achtlos vorbei gehen: Die Herde der Somali-Wildesel hat seit zwei Wochen Nachwuchs: Die Freude ist groß, weil die Tiere in freier Natur fast ausgerottet sind und diese Art nur durch die Nachzucht in Zoos überlebt.
      Bizarre Gestalten wie aus dem Fantasy-Film erwarten die Zuschauer*innen im Wilhelma-Aquarium: die Drachenköpfe. Einer der Fische scheint krank zu sein und wird auf die Krankenstation gebracht.
      Bei den Zebramangusten gibt's Spaß für die ganze Familie. Der ist garantiert, wenn Fütterung und Beschäftigung gekoppelt sind.

       

      Eine Zuchtsensation, an der die meisten Wilhelma-Bewohner achtlos vorbei gehen: Die Herde der Somali-Wildesel hat seit zwei Wochen Nachwuchs: Tibor ist ein kleiner Hengst. Die Freude ist groß, weil die Tiere in freier Natur fast ausgerottet sind und diese Art nur durch die Nachzucht in Zoos überlebt. Tibor fühlt sich sichtbar wohl unter all den Stuten und galoppiert schon fröhlich über die Anlage.

      Bizarre Gestalten wie aus dem Fantasy-Film erwarten die Zuschauer*innen im Wilhelma-Aquarium: die Drachenköpfe. Einer der Fische scheint krank zu sein und wird auf die Krankenstation gebracht. Es ist beeindruckend, welche Mittel auch die Veterinärmedizin inzwischen hat. Eine Ultraschalluntersuchung, die unter Wasser stattfindet, ist mittlerweile kein Problem mehr. Dem Fisch kann geholfen werden.

      Bei den Zebramangusten gibt's Spaß für die ganze Familie. Der ist garantiert, wenn Fütterung und Beschäftigung gekoppelt sind und die leckeren Mehlwürmer in der Spitze eines alten Gummistiefels aufgespürt werden müssen. Interessant zu beobachten, wie auch in dieser Situation die Familienstrukturen funktionieren.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.07.2021