• 16.01.2021
      15:15 Uhr
      Schnittgut. Alles aus dem Garten u.a. Überwintern und Pflege von Kamelien | SR Fernsehen
       

      Themen:

      • Winterlicher Fruchtschmuck: Volker Kugel, Direktor im Blühenden Barock Ludwigsburg erklärt, wie man das wertvolle Gehölz pflegt und zurückschneidet.
      • Klatschmohn: Gesundheitsberaterin Margarete Both-Weber stellt Pflanzen vor, die als Wildkräuter für Küche und Gesundheit verwendet werden können
      • Kaffee: Rainer Braukmann (Chefgärtner Tropenhaus der Universität Kassel) über Kaffee
      • Kaffee aus Äthiopien: Coffea-arabica-Bohnen aus der Kaffa-Region
      • Kleine Mustergärten
      • Südgelände Schöneberg: Der Park liegt mitten in der Stadt, nur drei S-Bahn-Stationen entfernt vom Potsdamer Platz und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

      Samstag, 16.01.21
      15:15 - 15:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Winterlicher Fruchtschmuck: Volker Kugel, Direktor im Blühenden Barock Ludwigsburg erklärt, wie man das wertvolle Gehölz pflegt und zurückschneidet.
      • Klatschmohn: Gesundheitsberaterin Margarete Both-Weber stellt Pflanzen vor, die als Wildkräuter für Küche und Gesundheit verwendet werden können
      • Kaffee: Rainer Braukmann (Chefgärtner Tropenhaus der Universität Kassel) über Kaffee
      • Kaffee aus Äthiopien: Coffea-arabica-Bohnen aus der Kaffa-Region
      • Kleine Mustergärten
      • Südgelände Schöneberg: Der Park liegt mitten in der Stadt, nur drei S-Bahn-Stationen entfernt vom Potsdamer Platz und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

       
      • Winterlicher Fruchtschmuck: Wilde, vom Raureif überhauchte Früchte, die in der Wintersonne glitzern, sind für Menschen eine Augenweide und für Vögel eine Gaumenfreude für die Vögel. Die Kornelkirsche, auch gelber Hartriegel genannt, gehört zu den Winterfrüchten, die den Garten verschönern und vielen Wildtieren Nahrung bieten. Volker Kugel, Direktor im Blühenden Barock Ludwigsburg erklärt, wie man das wertvolle Gehölz pflegt und zurückschneidet, wenn es mal zu groß geworden ist. Denn eigentlich sollte der anspruchslose Großstrauch in keiner Wildhecke und in keinem naturnahen Garten fehlen.

      • Klatschmohn: Gesundheitsberaterin Margarete Both-Weber stellt Pflanzen vor, die als Wildkräuter für Küche und Gesundheit verwendet werden können

      • Kaffee: Rainer Braukmann (Chefgärtner Tropenhaus der Universität Kassel) über Kaffee, u.a. das Mahlen von Kaffee, die idealen Bedingungen für Kaffeepflanzen, die Ernte der Kaffeekirschen und das Säen der Samen.

      • Kaffee aus Äthiopien: Bei der Ernte von Coffea-arabica-Bohnen in der Kaffa-Region pflücken Äthiopier täglich nur die roten reifen Kaffeekirschen. Getrocknet werden die Kirschen vor Ort, die Ernte beginnt deshalb nach der Regenzeit im Oktober. In Säcken verpackt verlässt der Kaffee das Anbaugebiet, erst danach wird er geschält und als Rohkaffee exportiert.

      • Kleine Mustergärten: Mustergärten zeigen, wie ein Hausgarten trotz kleinem Grundstück gestalterisch ansprechend und praxisnah gestaltet werden kann

      • Südgelände Schöneberg: Der Naturpark Südgelände Berlin-Schöneberg ist ein Ergebnis der Deutschen teilung: Bis 1952 wurde das Gelände als Güterbahnhof genutzt, durch die Teilung Berlins lag der Rangierbahnhof plötzlich im Westen, gehörte aber der Reichsbahn im Osten der Stadt; niemand fühlte sich verantwortlich, sodass das Gelände nach und nach verwilderte. Die Überreste der Bahn sind noch immer zu sehen; im Park leben Brutvögel, seltene Insekten und Pflanzen. Bürgerinitiativen und Wissenschaftler schafften es, die Wildnis 1995 unter Schutz zu stellen. Der Park liegt mitten in der Stadt, nur drei S-Bahn-Stationen entfernt vom Potsdamer Platz und ist ein beliebtes Ausflugsziel.

      Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt. Hinzu kommen viele Anregungen und Gestaltungs-Inspirationen sowie Bastelvorschläge, Rezepte und Wissenswertes über Ernährung, Gesundheit und Heilpflanzen.

      Erstsendung in BR: 09.01.2020

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.05.2021