• 22.09.2020
      22:30 Uhr
      Die Mathias Richling Show SR Fernsehen
       

      Olaf Scholz will es wissen: Er kandidiert für die SPD als Merkel-Nachfolger. Die schwäbische Sozi-Spitze Saskia Esken ist darüber nur mäßig begeistert. In "Aktenzeichen XY" fahndet Rudi Cerne derweil nach dem letzten Diktator Europas - und damit ist nicht Markus Söder gemeint. Mit Mathias Richling geht es auch in Zeiten der Corona-Krise gewohnt satirisch und humorvoll zu.

      Dienstag, 22.09.20
      22:30 - 23:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Olaf Scholz will es wissen: Er kandidiert für die SPD als Merkel-Nachfolger. Die schwäbische Sozi-Spitze Saskia Esken ist darüber nur mäßig begeistert. In "Aktenzeichen XY" fahndet Rudi Cerne derweil nach dem letzten Diktator Europas - und damit ist nicht Markus Söder gemeint. Mit Mathias Richling geht es auch in Zeiten der Corona-Krise gewohnt satirisch und humorvoll zu.

       

      Olaf Scholz will es wissen: Er kandidiert für die SPD als Merkel-Nachfolger. Die schwäbische Sozi-Spitze Saskia Esken ist darüber nur mäßig begeistert. In "Aktenzeichen XY" fahndet Rudi Cerne derweil nach dem letzten Diktator Europas - und damit ist nicht Markus Söder gemeint. Mit Mathias Richling geht es auch in Zeiten der Corona-Krise gewohnt satirisch und humorvoll zu.

      Wie immer gilt: Mathias Richling kann sie alle imitieren; niemand ist vor ihm sicher. In seiner Show parodiert Richling stets Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Der Titan des deutschen Kabaretts lädt die erste Liga der Prominenten in Deutschland zu sich ein, doch niemand kommt. Also spielt Richling seine Gäste selbst. Daraus entstehen jene Selbstgespräche, die zu den witzigsten und geistreichsten des Kabaretts zählen.

      Achtmal im Jahr nimmt sich Mathias Richling die aktuellen Promis aus Politik und Unterhaltung vor. Hier seziert Richling mit Witz, Tempo und Tiefgang die gesellschaftliche Gegenwart und setzt sich mit seinen besten Rollen in Szene.

      Ein Kabarettist, tausend Gesichter: Ob Polit-Promis wie Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer oder Show-Größen wie Florian Silbereisen und Horst Lichter - Mathias Richling kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher. In seiner Show parodiert Richling Persönlichkeiten aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Daraus entstehen Selbstgespräche, die zu den witzigsten und geistreichsten des Kabaretts gehören. Gemeinsam mit seinen Figuren bespricht der Titan des deutschen Kabaretts, was das Land bewegt. Richling bezeichnet sich selbst als Satire-DJ: "Ich lege verschiedene Politiker auf und mische sie durcheinander". Das macht sein Parodie-Feuerwerk sehenswert.
      Mathias Richling parodiert aktuelle Prominente aus Politik und Unterhaltung und seziert mit Witz, Tempo und Tiefgang die gesellschaftliche Gegenwart.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.11.2020