• 02.07.2020
      11:15 Uhr
      Planet Wissen Quallenplagen - Können wir noch sicher baden? | SR Fernsehen
       

      Durchsichtig, schwerelos und elegant schweben sie durchs Wasser - aus sicherem Abstand betrachtet sind Quallen faszinierende Tiere. Zusammenstöße mit ihnen vermeiden die meisten Schwimmerinnen und Schwimmer allerdings lieber.
      Mit der Meeresbiologin Cornelia Jaspers vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und dem Quallenforscher Gerhard Jarms im Studio klärt Planet Wissen, wie groß die Gefahr für Menschen ist und welche Folgen Quallen-Plagen für das Ökosystem Meer haben.

      Donnerstag, 02.07.20
      11:15 - 12:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Durchsichtig, schwerelos und elegant schweben sie durchs Wasser - aus sicherem Abstand betrachtet sind Quallen faszinierende Tiere. Zusammenstöße mit ihnen vermeiden die meisten Schwimmerinnen und Schwimmer allerdings lieber.
      Mit der Meeresbiologin Cornelia Jaspers vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und dem Quallenforscher Gerhard Jarms im Studio klärt Planet Wissen, wie groß die Gefahr für Menschen ist und welche Folgen Quallen-Plagen für das Ökosystem Meer haben.

       

      Durchsichtig, schwerelos und elegant schweben sie durchs Wasser – aus sicherem Abstand betrachtet sind Quallen faszinierende Tiere. Zusammenstöße mit ihnen vermeiden die meisten Schwimmer allerdings lieber. Nicht nur wegen der glibberigen Körper der Nesseltiere. Einige von ihnen sind hochgiftig und können sogar Menschen töten. Schlagzeilen über riesige Quallen-Schwärme vor europäischen Urlaubsstränden scheinen sich zu häufen.

      Mit der Meeresbiologin Cornelia Jaspers vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und dem Quallenforscher Gerhard Jarms im Studio klärt Planet Wissen, wie groß die Gefahr für Menschen ist und welche Folgen Quallen-Plagen für das Ökosystem Meer haben.

      05.10.2018 SWR/SR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2020