• 17.02.2020
      16:05 Uhr
      Kaffee oder Tee Moderation: Heike Greis | SR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Avocado, Mango & Co.: Exotische Bäume vermehren; mit Volker Kugel, Leiter des Blühenden Barock in Ludwigsburg
      • Live Kochen: Topfenknödel mit Feldsalat; mit Rainer Klutsch, Spitzenkoch aus Stuttgart
      • Handwerk mit Tradition: Holzmaskenschnitzer; mit Simon Stiegeler, Holzbildhauer aus Grafenhausen

      Montag, 17.02.20
      16:05 - 17:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.

      Themen u.a.:

      • Avocado, Mango & Co.: Exotische Bäume vermehren; mit Volker Kugel, Leiter des Blühenden Barock in Ludwigsburg
      • Live Kochen: Topfenknödel mit Feldsalat; mit Rainer Klutsch, Spitzenkoch aus Stuttgart
      • Handwerk mit Tradition: Holzmaskenschnitzer; mit Simon Stiegeler, Holzbildhauer aus Grafenhausen

       
      • Avocado, Mango & Co.: Exotische Bäume vermehren; mit Volker Kugel, Leiter des Blühenden Barock in Ludwigsburg

      Heute geht es bei uns um Pflanzen-Experimente, die ziemlich sicher funktionieren: Wir vermehren exotische Pflanzen wie Avocados und Mangos und Ananas! Aber auch Ananas und Papaya wachsen im Blumentopf - und können als Zimmerpflanzen Freude machen. Volker Kugel, Gärtnermeister und Chef vom Blühenden Barock in Ludwigsburg, ist hier und zeigt uns, wie leicht das funktioniert.

      • Live Kochen: Topfenknödel mit Feldsalat; mit Rainer Klutsch, Spitzenkoch aus Stuttgart

      Wie jeden Montag wird günstig und lecker gekocht: Rainer Klutsch hat sich von der Südtiroler Küche inspirieren lassen und serviert feine Topfenknödel! Der Kochprofi veredelt sie natürlich: Seine Lieblingsvariante besteht aus Quark mit Walnüssen. Zudem wendet er sie nach dem Garen in einer Mischung aus Petersilie und Semmelbröseln. Dazu serviert er noch ein sahniges Sößchen mit Blauschimmelkäse. Richtig fein und durchaus für Gäste geeignet.

      • Handwerk mit Tradition: Holzmaskenschnitzer; mit Simon Stiegeler, Holzbildhauer aus Grafenhausen

      Im schwäbisch-alemannischen Raum dürften mittlerweile um die 6000 Menschen eine handgeschnitzte Holzmaske aus der Holzbildhauerei Stiegeler besitzen: Echte Kunstwerke; vor allem wenn man weiß, dass dabei aus 3 bis 4 Kilogramm schweren Holzklötzen die schnließlich knapp 800-Gramm leichte Fasnachts-Maske entsteht, die am Ende nur noch 5-8 Millimeter dick ist und komplett von Hand geschnitzt und bemalt ist! Der Schwarzwälder Maskenschnitzer Simon Stiegeler gewährt uns Einblicke in diese Arbeit.

      Das Nachmittagsbuffet des SWR Fernsehens bietet Wissenswertes aller Sparten. Mit Gesundheitstipps, Ratschlägen, Freizeitanregungen und Unterhaltung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.07.2020