• 07.02.2020
      02:15 Uhr
      odysso - Wissen im SWR Seltenen Krankheiten auf der Spur | SR Fernsehen
       

      "Wie eine schwere Dauergrippe" - so beschreiben Patienten, die am chronischen Erschöpfungs- oder Fatigue-Syndrom leiden, ihren Zustand. In schweren Fällen sind sie dauerhaft ans Bett gefesselt. In Deutschland ist die Krankheit noch wenig erforscht, nur wenige Ärzte stellen die richtige Diagnose. An der Berliner Charité hat man sich darauf spezialisiert. Auch Professor Jürgen Schäfer vom Marburger Zentrum für unerkannte und seltene Krankheiten ist Spezialist für Erkrankungen, bei denen die Allgemeinmedizin nicht mehr weiterweiß.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 07.02.20
      02:15 - 03:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      "Wie eine schwere Dauergrippe" - so beschreiben Patienten, die am chronischen Erschöpfungs- oder Fatigue-Syndrom leiden, ihren Zustand. In schweren Fällen sind sie dauerhaft ans Bett gefesselt. In Deutschland ist die Krankheit noch wenig erforscht, nur wenige Ärzte stellen die richtige Diagnose. An der Berliner Charité hat man sich darauf spezialisiert. Auch Professor Jürgen Schäfer vom Marburger Zentrum für unerkannte und seltene Krankheiten ist Spezialist für Erkrankungen, bei denen die Allgemeinmedizin nicht mehr weiterweiß.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020