• 04.02.2020
      10:25 Uhr
      Nashorn, Zebra & Co. (312) Zoogeschichten aus München | SR Fernsehen
       

      Eine Eierdiebin, die es gut meint: Antonia kommt mit ungewöhnlichen Absichten zu Herrn Emu. Sie will ihm Eier stehlen, denn seit zwei Tagen sind einige Küken schon geschlüpft. Doch der Hahn geht mit den Kleinen nicht zum Futter, solange er noch brütet, deshalb sind sie in Gefahr.
      Der chinesische Leopard Julius wurde aus Sicherheitsgründen nach Drinnen geholt: Besucher haben eine Scheibe im Außengehege geschrottet, die muss erstmal repariert werden.
      Tapirdame Cora ist nicht mehr die Jüngste und bekommt zum Frühstück immer Schonkost: Ballaststoffreich, alles schön weichgekocht, das ist Balsam für den lädierten Tapir-Magen.

      Dienstag, 04.02.20
      10:25 - 11:15 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Eine Eierdiebin, die es gut meint: Antonia kommt mit ungewöhnlichen Absichten zu Herrn Emu. Sie will ihm Eier stehlen, denn seit zwei Tagen sind einige Küken schon geschlüpft. Doch der Hahn geht mit den Kleinen nicht zum Futter, solange er noch brütet, deshalb sind sie in Gefahr.
      Der chinesische Leopard Julius wurde aus Sicherheitsgründen nach Drinnen geholt: Besucher haben eine Scheibe im Außengehege geschrottet, die muss erstmal repariert werden.
      Tapirdame Cora ist nicht mehr die Jüngste und bekommt zum Frühstück immer Schonkost: Ballaststoffreich, alles schön weichgekocht, das ist Balsam für den lädierten Tapir-Magen.

       

      Eine Eierdiebin, die es gut meint: Antonia kommt mit ungewöhnlichen Absichten zu Herrn Emu. Sie will ihm Eier stehlen, denn seit zwei Tagen sind einige Küken schon geschlüpft. Doch der Hahn geht mit den Kleinen nicht zum Futter, solange er noch brütet, deshalb sind sie in Gefahr. Der chinesische Leopard Julius wurde aus Sicherheitsgründen nach Drinnen geholt: Besucher haben eine Scheibe im Außengehege geschrottet, die muss erstmal repariert werden. Tapirdame Cora ist nicht mehr die Jüngste und bekommt zum Frühstück immer Schonkost: Ballaststoffreich, alles schön weichgekocht, das ist Balsam für den lädierten Tapir-Magen. Sascha sorgt dafür, dass sie ihr Fressen auch ganz in Ruhe genießen kann. Wie Geburtenkontrolle bei Meerschweinchen aussieht, was Mähnenwolf Henry als Geschenk bekommt und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser Folge von "Nashorn, Zebra & Co."

      Im Auftrag des Bayerischen Rundfunks haben sich die Zoo-Reporter und Tierfilmer Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins im Münchener Tierpark Hellabrunn auf die Suche gemacht und spannende, dramatische und lustige Tiergeschichten hinter den Kulissen entdeckt: "Wie Ameisenbären Zeitung lesen", "Welche Babys schlafen im Stehen?" oder "Lieben Eisbären Geschenke?"

      Erstsendung in Das Erste: 04.06.2018

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.07.2020