• 20.01.2020
      18:50 Uhr
      Wir im Saarland - Grenzenlos Moderation: Verena Sierra | SR Fernsehen
       

      Themen:

      • Rückkehr: Wird Wadgassen zur Pilgerstätte?
      • Rückbesinnung: Pferde ersetzen Maschinen im Weinberg
      • Vorschau: Luxemburgische Komödie beim Max Ophüls Preis
      • Ferien beim Nachbarn: Urlaub in einem Stadtpalais der Renaissance

      Montag, 20.01.20
      18:50 - 19:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Rückkehr: Wird Wadgassen zur Pilgerstätte?
      • Rückbesinnung: Pferde ersetzen Maschinen im Weinberg
      • Vorschau: Luxemburgische Komödie beim Max Ophüls Preis
      • Ferien beim Nachbarn: Urlaub in einem Stadtpalais der Renaissance

       
      • Rückkehr: Wird Wadgassen zur Pilgerstätte?

      Vor mehr als 800 Jahren gehörten sowohl das lothringische Dorf Villing als auch der Wadgasser Ortsteil Werbeln zur Abtei Wadgassen. Deren Standort hatte noch der Heilige Norbert selbst ausgesucht. Der Wadgassener Heimatforscher Bernd Hartmann hat mit französischen Gleichgesinnten die Rückkehr einer Reliquie des Heiligen Norbert von Prag nach Wadgassen organisiert. Am 26. Januar wird dies in einer gemeinsamen Messe zelebriert. Nun könnte Wadgassen zu einem Pilgerort werden.

      • Rückbesinnung: Pferde ersetzen Maschinen im Weinberg

      Im Burgund und im Bordelais hat es die Weinberge schon zurückerobert. Nun kehrt das Pferd auch im Elsass an seinen Arbeitsplatz zwischen den Reben zurück. Doch als Rückschritt sehen die Winzer das nicht. Im Gegenteil: Mit den Pferden als Zugpferd für Pflug und Co. würden die Böden schonender bearbeitet und zugleich das Klima geschützt. Und seit der Umstellung auf das Pferd hätten sie sogar bessere Erträge.

      • Vorschau: Luxemburgische Komödie beim Max Ophüls Preis

      Beim Filmfestival Max Ophüls Preis (20.-26.1.) sind auch Filmemacher aus der Großregion vertreten. In der Komödie „Sawah“ vom luxemburgischen Regisseur Ady El Assal geht es um einen DJ aus Ägypten, der zu einem Festival nach Belgien fliegen will, aber durch ein Missgeschick in Luxemburg hängen bleibt, wo er für einen Flüchtling gehalten und festgenommen wird. Wir haben den Filmemacher getroffen und blicken hinter die Kulissen des Films.

      • Ferien beim Nachbarn: Urlaub in einem Stadtpalais der Renaissance

      In der Oberstadt von Bar-le-Duc sind noch viele Stadtpalais erhalten, in denen früher der Hofstaat des Herzogs residierte. In einem von ihnen befindet sich das Gästehaus „Zum Silbernen Windhund“. Die Besitzer kennen die Geschichte des Hauses bis zurück in die Römerzeit und leihen sich gern die Schlüssel verschiedener Sehenswürdigkeiten vom Tourismusbüro, um ihren Gästen die versteckten Schätze der Altstadt zu zeigen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.11.2020