• 19.01.2020
      08:15 Uhr
      natürlich! Natur und Umwelt im Südwesten | SR Fernsehen
       

      Wir besuchen die Ammentäler Metzgerei Egeler bei Tübingen: Ein Traditionsbetrieb, der nachhaltig vorausdenkt und bei dem das Tierwohl ganz oben steht. In der Metzgerei selbst trifft klassisches Metzgerei-Handwerk auf ökologische Innovationen.
      Thema Upcycling - Als sich die Weinkisten bei Heinz-Josef Weis aus Daun stapelten, kam ihm die Idee Möbel daraus zu machen. Dabei entstehen echte Unikate.
      Das Tier des Jahres - ein unterirdischer, fast blinder Wühler - der Maulwurf, zeigen den ersten und bislang einzigen Unverpackt-Laden auf vier Rädern und einen Ex-Bänker, der zusammen mit Schülern Ur-Bäume gegen den Klimawandel pflanzt.

      Sonntag, 19.01.20
      08:15 - 08:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Wir besuchen die Ammentäler Metzgerei Egeler bei Tübingen: Ein Traditionsbetrieb, der nachhaltig vorausdenkt und bei dem das Tierwohl ganz oben steht. In der Metzgerei selbst trifft klassisches Metzgerei-Handwerk auf ökologische Innovationen.
      Thema Upcycling - Als sich die Weinkisten bei Heinz-Josef Weis aus Daun stapelten, kam ihm die Idee Möbel daraus zu machen. Dabei entstehen echte Unikate.
      Das Tier des Jahres - ein unterirdischer, fast blinder Wühler - der Maulwurf, zeigen den ersten und bislang einzigen Unverpackt-Laden auf vier Rädern und einen Ex-Bänker, der zusammen mit Schülern Ur-Bäume gegen den Klimawandel pflanzt.

       

      Wir besuchen die Ammentäler Metzgerei Egeler bei Tübingen: Ein Traditionsbetrieb, der nachhaltig vorausdenkt und bei dem das Tierwohl ganz oben steht. Das Schlachtvieh stammt von regionalen Landwirten, die ihre Tiere nur kurzen Transportwegen aussetzen und sie bis zum Tod persönlich begleiten. In der Metzgerei selbst trifft klassisches Metzgerei-Handwerk auf ökologische Innovationen. Für ihr Energiekonzept gab es sogar den Umweltpreis. Wir schauen mal hinter die Kulissen und wollen wissen, wie nachhaltiges Handwerk aussieht.

      Im zweiten Teil der Sendung geht es um das Thema Upcycling. Als sich die Weinkisten bei Heinz-Josef Weis aus Daun stapelten, kam ihm die Idee Möbel daraus zu machen. In der Garage entstanden zusammen mit einem befreundeten Schreiner die ersten Prototypen aus Weinkisten und heimischen Eichenholz. Den Freunden des Hobbymöbelmachers gefielen die Möbel und so wurde im Laufe der Zeit aus der Garage eine Möbelmanufaktur samt Atelier. Tausende von Weinkisten verarbeitet er mit seinem Team pro Jahr. Dabei entstehen echte Unikate.

      Außerdem stellen wir das Tier des Jahres vor: ein unterirdischer, fast blinder Wühler - der Maulwurf, zeigen den ersten und bislang einzigen Unverpackt-Laden auf vier Rädern und einen Ex-Bänker, der zusammen mit Schülern Ur-Bäume gegen den Klimawandel pflanzt.

      "natürlich!" - das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten - macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren Axel Weiß und Ulrike Nehrbaß den Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. "natürlich!" zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet "natürlich!" auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Und überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist "natürlich!" mit Axel Weiß, Ulrike Nehrbaß und Tatjana Geßler zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.05.2020