• 17.11.2019
      14:30 Uhr
      Expedition in die Heimat Das Glück auf der Sickinger Höhe | SR Fernsehen
       

      Was ist Glück? Ein Gefühl, ein Moment, eine Lebenshaltung, etwas, das man sich erarbeitet oder etwas, das einem in den Schoß fällt? Was hat die Landschaft, in der man lebt, mit Glück zu tun? Gibt es jene glücklichen Gefilde, von denen vor allem in der Literatur vergangener Zeiten so oft die Rede ist?
      Die Sickinger Höhe im Südwesten von Rheinland-Pfalz hätte gute Chancen, zu diesen glücklichen Gefilden zu gehören. Frankreich im Süden, das Saarland im Westen, der Pfälzerwald im Osten, eingerahmt von den Städten Homburg, Landstuhl, Pirmasens und Zweibrücken sowie von mehreren Autobahnen.

      Sonntag, 17.11.19
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Was ist Glück? Ein Gefühl, ein Moment, eine Lebenshaltung, etwas, das man sich erarbeitet oder etwas, das einem in den Schoß fällt? Was hat die Landschaft, in der man lebt, mit Glück zu tun? Gibt es jene glücklichen Gefilde, von denen vor allem in der Literatur vergangener Zeiten so oft die Rede ist?
      Die Sickinger Höhe im Südwesten von Rheinland-Pfalz hätte gute Chancen, zu diesen glücklichen Gefilden zu gehören. Frankreich im Süden, das Saarland im Westen, der Pfälzerwald im Osten, eingerahmt von den Städten Homburg, Landstuhl, Pirmasens und Zweibrücken sowie von mehreren Autobahnen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Anna Lena Dörr

      Was ist Glück? Ein Gefühl, ein Moment, eine Lebenshaltung, etwas, das man sich erarbeitet oder etwas, das einem in den Schoß fällt? Was hat die Landschaft, in der man lebt, mit Glück zu tun? Gibt es jene glücklichen Gefilde, von denen vor allem in der Literatur vergangener Zeiten so oft die Rede ist?

      Die Sickinger Höhe im Südwesten von Rheinland-Pfalz hätte gute Chancen, zu diesen glücklichen Gefilden zu gehören. Frankreich im Süden, das Saarland im Westen, der Pfälzerwald im Osten, eingerahmt von den Städten Homburg, Landstuhl, Pirmasens und Zweibrücken sowie von mehreren Autobahnen. Ländlich, ruhig, fast abgeschieden, durchzogen von Wanderwegen und Bächen, mit weiten Ausblicken und waldigen Tälern, eine Landschaft voller Charme und voller Glücksgeschichten.

      Nach genau diesen Geschichten sucht SWR Moderatorin Anna Lena Dörr auf ihrer Expedition. In kleinen Dörfern und auf einsamen Wegen begegnet sie Menschen, die das Glück auf dem Rücken der Pferde finden, hoch in der Luft oder in den Tiefen der Seele, in den Schönheiten alter Bauwerke, beim Kartenspiel oder am Tisch beim pfälzischen Essen.

      Im Rosendorf Schmitshausen, im wasserreichen Odenbachtal, am Keltenfelsen, in einer Backstube und an vielen weiteren Orten spürt sie zarten Fäden nach, aus denen das Glück gesponnen ist. Auch ihr eigenes Glück stellt Moderatorin Anna Lena Dörr zusammen mit ihrem "Expeditionen in die Heimat"-Fernsehteam so manches Mal auf die Probe. Ob sie das Glück am Ende findet?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2019