• 25.06.2019
      14:15 Uhr
      Eisenbahn-Romantik (539) Eugen Kittel - ein schwäbischer Dampflokkonstrukteur | SR Fernsehen
       

      Im Schwäbischen ist der Name Kittel heute noch beinahe in aller Munde. Die „Kittelschürze“ zum Beispiel ist ein Kleidungsstück der schwäbischen Hausfrau. Der geniale Tüftler, Erfinder und Eisenbahnfachmann Eugen Kittel dagegen ist leider in Vergessenheit geraten. Er gehörte zu den führenden Ingenieuren seiner Zeit. Mit Robert Bosch studierte er, mit der Familie Daimler und Graf Zeppelin pflegte er ein freundschaftliches Verhältnis. Zu Kittels Glanzstücken zählt die Schnellzuglok „Schöne Württembergerin“, und vor exakt 100 Jahren entwickelte er einen Dampftriebwagen, der noch heute in Fachkreisen seinen Namen trägt – „Kittel-Kessel“.

      Dienstag, 25.06.19
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Im Schwäbischen ist der Name Kittel heute noch beinahe in aller Munde. Die „Kittelschürze“ zum Beispiel ist ein Kleidungsstück der schwäbischen Hausfrau. Der geniale Tüftler, Erfinder und Eisenbahnfachmann Eugen Kittel dagegen ist leider in Vergessenheit geraten. Er gehörte zu den führenden Ingenieuren seiner Zeit. Mit Robert Bosch studierte er, mit der Familie Daimler und Graf Zeppelin pflegte er ein freundschaftliches Verhältnis. Zu Kittels Glanzstücken zählt die Schnellzuglok „Schöne Württembergerin“, und vor exakt 100 Jahren entwickelte er einen Dampftriebwagen, der noch heute in Fachkreisen seinen Namen trägt – „Kittel-Kessel“.

       

      Die Spannweite der Eisenbahn-Romantik-Themen reicht von nostalgisch über technisch bis historisch und aktuell. Gezeigt werden Züge, Strecken und Modelleisenbahnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 25.06.19
      14:15 - 14:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.11.2019