• 12.11.2015
      04:30 Uhr
      betrifft: Vorsicht Trickbetrüger Was tun gegen Langfinger & Co.? | SR Fernsehen
       

      Der Rentner Günter Friedrich hatte gerade knapp 1.000 Euro von der Bank abgehoben. Ein Mann spricht ihn an, seine Lederjacke sei schmutzig, und hilft ihm beim Säubern. Erst später bemerkt Günter Friedrich, dass der Umschlag mit dem Bargeld weg ist. Er ist auf Betrüger reingefallen, die ihn schon in der Bank ausgespäht hatten. Die Gauner benutzen immer neue Maschen: Ob Beschmutzertrick, Haustürbetrug oder Halskettchentausch - "betrifft" zeigt die Methoden. Die Opfer schämen sich oft, weil sie sich reinlegen ließen. "Dafür muss man sich nicht schämen", sagt Thomas Habermehl vom "Weißen Ring", "jeder kann Opfer werden."

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 12.11.15
      04:30 - 05:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 04:20
      Stereo

      Der Rentner Günter Friedrich hatte gerade knapp 1.000 Euro von der Bank abgehoben. Ein Mann spricht ihn an, seine Lederjacke sei schmutzig, und hilft ihm beim Säubern. Erst später bemerkt Günter Friedrich, dass der Umschlag mit dem Bargeld weg ist. Er ist auf Betrüger reingefallen, die ihn schon in der Bank ausgespäht hatten. Die Gauner benutzen immer neue Maschen: Ob Beschmutzertrick, Haustürbetrug oder Halskettchentausch - "betrifft" zeigt die Methoden. Die Opfer schämen sich oft, weil sie sich reinlegen ließen. "Dafür muss man sich nicht schämen", sagt Thomas Habermehl vom "Weißen Ring", "jeder kann Opfer werden."

       

      Der Rentner Günter Friedrich hatte gerade knapp 1.000 Euro von der Bank abgehoben. Ein Mann spricht ihn an, seine Lederjacke sei schmutzig und hilft ihm beim Säubern. Erst später bemerkt Günter Friedrich, dass der Umschlag mit dem Bargeld weg ist. Er ist auf Betrüger reingefallen, die ihn schon in der Bank ausgespäht hatten. Die Gauner benutzen immer neue Maschen: Ob Beschmutzertrick, Haustürbetrug, oder Halskettchentausch - "betrifft" zeigt die Methoden. Die Opfer schämen sich oft, weil sie sich reinlegen ließen. "Dafür muss man sich nicht schämen", sagt Thomas Habermehl vom "Weißen Ring", "jeder kann Opfer werden."

      Trickbetrüger klauen, während sie Aufmerksamkeit ablenken. Wie das geht, demonstriert ein Profi-Zauberer und Taschendieb in der Mannheimer Fußgängerzone. Er beweist: Nicht nur ältere Menschen fallen auf die Trickbetrüger herein.

      Die journalistischen Filme zeigen Entwicklungen auf, beziehen Standpunkt, liefern Analysen und erzählen Geschichten einzelner Menschen emotional nah am Zuschauer.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 12.11.15
      04:30 - 05:20 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      VPS 04:20
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020