• 25.05.2015
      15:45 Uhr
      sportarena extra Pfingstsportfest Rehlingen | SR Fernsehen
       

      Am Pfingstmontag trifft sich traditionell die nationale Leichtathletik-Elite in Rehlingen zum Pfingstsportfest. Namhafte Athleten wollen an den Start gehen - darunter beispielsweise Raphael Holzdeppe und Christina Schwanitz. Für viele Athletinnen und Athleten wird das "schönste Dorf-Sportfest der Welt eine Durchgangsstation zu den Weltmeisterschaften Ende August in Peking und eine letzte Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften am 25. und 26. Juli in Nürnberg.

      Montag, 25.05.15
      15:45 - 18:00 Uhr (135 Min.)
      135 Min.
      Stereo

      Am Pfingstmontag trifft sich traditionell die nationale Leichtathletik-Elite in Rehlingen zum Pfingstsportfest. Namhafte Athleten wollen an den Start gehen - darunter beispielsweise Raphael Holzdeppe und Christina Schwanitz. Für viele Athletinnen und Athleten wird das "schönste Dorf-Sportfest der Welt eine Durchgangsstation zu den Weltmeisterschaften Ende August in Peking und eine letzte Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften am 25. und 26. Juli in Nürnberg.

       

      Das halbe Jahrhundert ist geschafft. Die Organisatoren des Rehlinger Pfingstsportfestes blicken jetzt auf die 51. Auflage des Leichtathletikmeetings. Das Motto wird auch in diesem Jahr heißen "Weltklasse im Saarland".

      Dazu hat sich Stabhochsprungweltmeister Raphael Holzdeppe im Bungertstadion angesagt. Der 25-Jährige vom LAZ Zweibrücken feierte seinen größten Erfolg bei den Titelkämpfen 2013 in Moskau mit dem Gewinn der Goldmedaille. Im Stabhochsprungwettbewerb bei den Frauen wird die nationale Elite erwartet - unter anderem auch Kristina Gadschiew, ebenfalls vom LAZ Zweibrücken.

      Es finden die Wettbewerbe Speerwurf der Männer, Dreisprung der Männer und Frauen sowie Hochsprung der Frauen statt. Auch die Europameisterin im Kugelstoßen, Christina Schwanitz, die in Zürich mit 19,90 Metern die Goldmedaille gewann, möchte an Pfingstmontag wieder im Rehlinger Ring stehen. Eigens für sie wurde das Kugelstoßen der Frauen neu ins Programm aufgenommen. Kugelstoßweltmeister, David Storl musste seinen Start aufgrund von Problemen mit der Patellasehne kurzfristig absagen.

      Im Hochsprungwettbewerb der Frauen wird die amtierende Hallenweltmeisterin aus Polen, Kamila Licwinko, antreten. Dort trifft sie unter anderem auf Marie-Laurence Jungfleisch vom LAV Tübingen. Bei den Europameisterschaften 2014 in Zürich erreichte sie im Finale mit 1,97 m den fünften Rang.

      In den Laufdisziplinen setzen die Organisatoren wieder auf die Kurz- und Mittelstrecken. Mit besonderem Blick auf die saarländischen Athleten. Patrick Zwicker vom LC Rehlingen wird über 800 Meter nach seiner schweren Verletzung wieder an den Start gehen, und Robert Hind vom SV schlau.com Saar 05 wird sich der starken internationalen Konkurrenz über 400 Meter stellen.

      Für viele Athletinnen und Athleten wird das "schönste Dorf-Sportfest der Welt eine Durchgangsstation zu den Weltmeisterschaften Ende August in Peking und eine letzte Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften am 25. und 26. Juli in Nürnberg.

      Wird geladen...
      Montag, 25.05.15
      15:45 - 18:00 Uhr (135 Min.)
      135 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.01.2023