• 20.06.2017
      04:55 Uhr
      Wir im Saarland - Grenzenlos Moderation: Patricia Brever | SR Fernsehen
       

      In dieser Woche berichten wir in "Wir im Saarland - Grenzenlos" über die Parlamentswahlen in Frankreich, ein deutsch-französisches Musical-Projekt und stellen einen Elsässer vor, der ungekochte Marmelade herstellt.

      Nacht von Montag auf Dienstag, 20.06.17
      04:55 - 05:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      In dieser Woche berichten wir in "Wir im Saarland - Grenzenlos" über die Parlamentswahlen in Frankreich, ein deutsch-französisches Musical-Projekt und stellen einen Elsässer vor, der ungekochte Marmelade herstellt.

       
      • Macron auf Siegeszug? Frankreich wählt sein Parlament

      In Frankreich findet am 18. Juni der zweite Wahlgang der Parlamentswahlen statt. Schon nach dem ersten Wahlgang zeichnet sich ein deutlicher Vorsprung der von Präsident Emmanuel Macron neu gegründeten Partei „La République en Marche“ ab. Auch im benachbarten Département Moselle haben es die Kandidaten von LREM in allen neun Wahlkreisen in die zweite Runde geschafft. In fünf Wahlkreisen treten sie nun gegen die Kandidaten des rechtsextremen Front National an. Über das Wahlergebnis und dessen Folgen für die Grenzregion sprechen wir mit dem Politikwissenschaftler Gregor Halmes von der Universität des Saarlandes.

      • Was heißt Heimat? Ein deutsch-französisches Musical-Projekt

      Am 24. Juni ist ihr großer Auftritt: Seit einem Jahr arbeiten Jugendliche aus Saarbrücken und Metz an einem deutsch-französischen Musical. Die Texte zum Thema „Heimat“ haben sie selbst geschrieben und sich eine Choreografie ausgedacht. Das grenzüberschreitende Projekt ist eine Initiative des Vereins Zweite Chance Saarbrücken und des Collège Hautes de Blémont aus Metz-Borny. Gemeinsam auf der Bühne kann man die Jugendlichen am kommenden Wochenende in der Konzerthalle La BAM in Metz sehen. Anna Becker war vorab bei den Proben dabei.

      • Marmelade ohne Kochen? Ein Elsässer und sein Patent

      Fabrice Krencker aus dem elsässischen Ranrupt hat das Patent auf die Herstellung von kalt hergestellter Marmelade. Da die Früchte dabei nicht gekocht werden und somit auch kaum Vitamine verloren gehen, schmeckt die Marmelade sehr intensiv. Eine große Hürde war jedoch das Haltbarmachen der sogenannten ‚Crufiture‘. Dazu hat sich Krencker wissenschaftliche Unterstützung von der Universität Colmar geholt. Für die Herstellung braucht er nur Früchte, Zucker, Sonne und etwas Wind. Sven Behrmann hat sich angeschaut, wie so eine Rohkost-Marmelade entsteht.

      • Tour de Kultur: Neu trifft Alt in Belval

      Belval ist in vielen Köpfen noch das schmuddelige Industriegebiet, in dem die Hochöfen bis in die Neunziger Roheisen produzierten. Doch Belval ist auch der neue Campus von Esch-sur-Alzette. Auf der grünen Wiese entsteht hier ein ganz neues Stadtviertel, in dem Altes auf modernste Architektur trifft. Michael Schneider hat das gewagte Experiment zu Fuß erkundet.

      „Wir im Saarland - Grenzenlos“ schaut ringsherum zu den Nachbarn in Luxemburg, Wallonien und Frankreich und erzählt spannende, kontroverse, augenzwinkernde, nachdenkliche oder einladende Geschichten von nebenan. Die Sendung zeigt Menschen, die ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Leben an der Grenze schildern, die clevere Ideen haben, sie zu überwinden oder die einladen, unbekannte Seiten unserer Region zu entdecken. Die Serie „Ferien beim Nachbarn“ stellt außergewöhnliche Gästehäuser vor; auch die „Tour de Kultur“ von SR 3 Saarlandwelle hat bei „Wir im Saarland - Grenzenlos“ einen regelmäßigen Platz im SR Fernsehen gefunden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 20.06.17
      04:55 - 05:20 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.02.2019