• 17.03.2019
      10:45 Uhr
      odysso - Wissen im SWR Mythos Prävention - wo uns Vorsorge wirklich nützt | SR Fernsehen
       

      "odysso" geht der Frage nach, wann man sich mit Prävention wirklich etwas Gutes tut, wie man vom vor drei Jahren beschlossenen Präventionsgesetz profitiert und wie auch sozial benachteiligte menschen, die in der Regel durch das Präventionsraster fallen, wirksame Gesundheitsförderung erfahren können. Die Röntgenreihenuntersuchung der weiblichen Brust, das Mammographie-Screening, soll Brustkrebs frühzeitig entdecken, doch das Modell bekommt Risse. Aspirin galt lange als Primärprävention bei Herzinfarkt und Schlaganfall, neue Studien belegen das Gegenteil.

      Moderation: Denis Wilms

      Sonntag, 17.03.19
      10:45 - 11:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      "odysso" geht der Frage nach, wann man sich mit Prävention wirklich etwas Gutes tut, wie man vom vor drei Jahren beschlossenen Präventionsgesetz profitiert und wie auch sozial benachteiligte menschen, die in der Regel durch das Präventionsraster fallen, wirksame Gesundheitsförderung erfahren können. Die Röntgenreihenuntersuchung der weiblichen Brust, das Mammographie-Screening, soll Brustkrebs frühzeitig entdecken, doch das Modell bekommt Risse. Aspirin galt lange als Primärprävention bei Herzinfarkt und Schlaganfall, neue Studien belegen das Gegenteil.

      Moderation: Denis Wilms

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms

      Die Röntgenreihenuntersuchung der weiblichen Brust, das Mammographie-Screening, soll Brustkrebs frühzeitig entdecken, doch das Modell bekommt Risse. Studien zeigen, dass das Screening fehlerhafte Diagnosen stellt und wenig messbare Erfolge zeigt. Auch beim allgemeinen Gesundheitscheck ist die Bilanz negativ. Aspirin galt lange als Primärprävention bei Herzinfarkt und Schlaganfall, neue Studien belegen das Gegenteil. Und manche Ratschläge der Gesellschaft für Ernährung, wie etwa mit Vollkornprodukten Diabetes oder Dickdarmkrebs vorbeugen zu können, sind wissenschaftlich nicht erwiesen.

      "odysso" geht der Frage nach, wann man sich mit Prävention wirklich etwas Gutes tut, wie man vom vor drei Jahren beschlossenen Präventionsgesetz profitiert und wie auch sozial benachteiligte menschen, die in der Regel durch das Präventionsraster fallen, wirksame Gesundheitsförderung erfahren können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.10.2019