• 16.02.2019
      16:30 Uhr
      Lecker aufs Land - eine kulinarische Reise (6/6) Christine Huff - Winzerin in Rheinhessen | SR Fernsehen
       

      Die Landfrauen machen sich auf zum letzten Dinner. Das Finale des "Lecker aufs Land"-Kochwettbewerbs findet bei Winzerin Christine Huff statt. Die 29-Jährige betreibt mit ihren Eltern und Mann Jeremy in der Nähe von Mainz ein Weingut. Die kreative Jungwinzerin hat ein Händchen fürs Dekorieren und kocht mit Hingabe. Deftiges serviert sie bei ihrem Menü als Vorspeise, denn die Rheinhessin hat ein Faible für regionale Küche. Zum Hauptgang reicht sie Rehfilet mit einer temperamentvollen Kräuter-Salsa.

      Samstag, 16.02.19
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Landfrauen machen sich auf zum letzten Dinner. Das Finale des "Lecker aufs Land"-Kochwettbewerbs findet bei Winzerin Christine Huff statt. Die 29-Jährige betreibt mit ihren Eltern und Mann Jeremy in der Nähe von Mainz ein Weingut. Die kreative Jungwinzerin hat ein Händchen fürs Dekorieren und kocht mit Hingabe. Deftiges serviert sie bei ihrem Menü als Vorspeise, denn die Rheinhessin hat ein Faible für regionale Küche. Zum Hauptgang reicht sie Rehfilet mit einer temperamentvollen Kräuter-Salsa.

       

      Die Landfrauen machen sich auf zum letzten Dinner. Das Finale des "Lecker aufs Land"-Kochwettbewerbs findet bei Winzerin Christine Huff statt.

      Die 29-Jährige betreibt mit ihren Eltern und Mann Jeremy in der Nähe von Mainz ein Weingut. In den Steillagen am Rhein gibt es für die Familie viel zu tun. Die studierte Weinbauerin setzt auf eigenständige hochwertige Weine und schätzt die Abwechslung, die ihr das kleine Weingut bietet. Ihr Mann Jeremy hält eine Schafherde, denn er ist Schafbauer und stammt aus Neuseeland. Nach einem längeren Deutschlandaufenthalt wollte er eigentlich wieder zurück, doch weil sein Vater selbst Weinberge hat, hängte er kurzerhand noch ein paar Wochen auf einem Weingut in Rheinhessen dran. Da lernte er Christine kennen und blieb.

      Vor zwei Jahren heirateten die beiden. Joggen ist ihr gemeinsamer morgendlicher Sport. Christines Leidenschaft, die Malerei, muss allerdings, seitdem sie verantwortlich im Weingut mitarbeitet, oft hinten anstehen. Die kreative Jungwinzerin hat ein Händchen fürs Dekorieren und kocht mit Hingabe. Deftiges serviert sie bei ihrem Menü als Vorspeise, denn die Rheinhessin hat ein Faible für regionale Küche. Zum Hauptgang reicht sie Rehfilet mit einer temperamentvollen Kräuter-Salsa.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.10.2019