• 15.05.2013
      12:15 Uhr
      In aller Freundschaft (220) Masken | Radio Bremen TV
       

      In die Sachsenklinik werden Carla Röhn und der Taxifahrer Willi Tetzlaf eingeliefert. Die alternde Filmdiva und ihr privater Chauffeur und Vertrauter hatten einen Unfall. Willi kommt mit dem Schrecken davon, während bei Carla eine komplizierte Ellenbogenfraktur diagnostiziert wird. Ganz die Diva will sie von Prof. Simoni behandelt werden. Gemeinsam mit Dr. Brentano operiert er die Schauspielerin, kann dann aber nicht verhindern, dass Carla auf sofortige Entlassung drängt. Sie muss unbedingt zu ihrem wichtigen Casting.

      Mittwoch, 15.05.13
      12:15 - 13:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      In die Sachsenklinik werden Carla Röhn und der Taxifahrer Willi Tetzlaf eingeliefert. Die alternde Filmdiva und ihr privater Chauffeur und Vertrauter hatten einen Unfall. Willi kommt mit dem Schrecken davon, während bei Carla eine komplizierte Ellenbogenfraktur diagnostiziert wird. Ganz die Diva will sie von Prof. Simoni behandelt werden. Gemeinsam mit Dr. Brentano operiert er die Schauspielerin, kann dann aber nicht verhindern, dass Carla auf sofortige Entlassung drängt. Sie muss unbedingt zu ihrem wichtigen Casting.

       

      Stab und Besetzung

      Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Johannes Paintner Dietrich Hollinderbäumer
      Regie Peter Wekwerth
      Musik Oliver Gunia
      Paul Vincent Gunia
      Kamera Frank Buschner
      Redaktion Diana Schulte-Kellinghaus

      Von dort zurückgekehrt, erleidet sie einen Zusammenbruch und wird erneut in die Klinik eingeliefert. Es wird ein Hirntumor im fortgeschrittenen Stadium diagnostiziert. Eine sofortige OP könnte Carla das Leben retten, doch sie macht ihre Einwilligung davon abhängig, ob sie die Filmrolle bekommt.

      Vor Willi verschweigt sie ihren Zustand. Der kümmert sich rührend um sie und ihr Haus. Doch auch er spielt ihr etwas vor, denn durch eine Nachricht auf Carlas Anrufbeantworter hat er inzwischen erfahren, dass Carla die Rolle nicht bekommen hat. Darüber hinaus steckt er in finanziellen Schwierigkeiten, von denen sie nichts wissen darf. Trotz der "Maskerade" kommen sich die beiden aber immer näher, bis Willi schließlich herausfindet, wie schlimm es wirklich um Carla steht. Da die alte Dame sich aber nur operieren lassen will, wenn sie eine Zusage für die Rolle erhalten hat, verfälscht Willi die Absage zu einer Zusage.

      Pia möchte, dass sie und Roland nach der Paartherapie wieder mehr für ihr Eheleben tun und überrascht ihn mit einem Kurzurlaub in einem Wellnesshotel. Dort begegnen sie dem "Musterehepaar" Engel, dessen Verhalten ihnen deutlich vor Augen führt, was sie eigentlich aneinander haben.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 15.05.13
      12:15 - 13:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 06.12.2022