• 10.05.2013
      22:00 Uhr
      NDR Talk Show Spannende Unterhaltung mit Barbara und Hubertus | Radio Bremen TV
       

      In der 697. Ausgabe der "NDR Talk Show" erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Mary Roos (Sängerin und Schlagerstar)
      • Mathias Richling (Kabarettist)
      • Guido Cantz (Moderator und Comedian)
      • Ehrlich Brothers (Magier-Duo)
      • Melanie Wenzel (Autorin, Heilpraktikerin und TV-Expertin im WDR)
      • Hans-Ulrich Pönack (Filmkritiker und Kino-Experte)
      • Balian Buschbaum (Autor und Mental-Trainer)

      Freitag, 10.05.13
      22:00 - 00:10 Uhr (130 Min.)
      130 Min.
      Stereo

      In der 697. Ausgabe der "NDR Talk Show" erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste:

      • Mary Roos (Sängerin und Schlagerstar)
      • Mathias Richling (Kabarettist)
      • Guido Cantz (Moderator und Comedian)
      • Ehrlich Brothers (Magier-Duo)
      • Melanie Wenzel (Autorin, Heilpraktikerin und TV-Expertin im WDR)
      • Hans-Ulrich Pönack (Filmkritiker und Kino-Experte)
      • Balian Buschbaum (Autor und Mental-Trainer)

       
      • Mary Roos

      1958 veröffentlichte sie mit erst neun Jahren ihre erste Schallplatte "Die Dicken sind so gemütlich". Seitdem gilt der Schlagerstar als eine der fleißigsten Sängerinnen Deutschlands. Aber nicht nur in heimischen Gefilden wird Mary Roos verehrt, die 2013 Mitglied in der Jury des deutschen Vorentscheids zum "Eurovision Song Contest" war. In den 1970er-Jahren feierte sie in Frankreich große Erfolge. Mit ihrem neuem Album erinnert sich Mary Roos an ihre Zeit in der "Grande Nation" und widmet sich dem Chanson.

      • Mathias Richling

      Niemand ist vor diesem Mann sicher: von Angela Merkel über Winfried Kretschmann bis Rainer Brüderle; Mathias Richlings messerscharfe Parodien deutscher Polit- und Showgrößen sind legendär. Als waschechter Schwabe nimmt Richling sich der Themen an, die den Wutbürger umtreiben: Vetternwirtschaft, Inkompetenz und Amtsmissbrauch. Nach vielen Jahren beim "Scheibenwischer" und dem "Satire Gipfel" präsentiert er in der "Studio Richling" "Die Mathias Richling Show" im SWR die "ultimative Chart-Show der Politik". Auf seine neuesten Parodien darf man sich in seinem Live-Programm "Der Richling-Code" freuen.

      • Guido Cantz

      Mit der versteckten Kamera und viel Humor führt Top-Comedian, Moderator und Autor Guido Cantz in seiner Sendung "Verstehen Sie Spaß?" Prominente hinters Licht. In seiner eigenen Bühnenshow "Cantz schön clever - live!" präsentiert er gleich drei Dinge auf einmal: lustige Comedy, verblüffende Fakten und nagelneue komische Songs. Der selbst ernannte "Klugscheißer" erklärt seinem Publikum unter anderem, wie man mit einer Banane eine Flasche Bier öffnet, was ein Metronym ist oder wie Gott mit Vornamen heißt.

      • Ehrlich Brothers

      Zwei Brüder verbiegen mit bloßen Händen stählerne Bahnschienen und beeindrucken damit sogar den Magie-Meister Uri Geller. Weltweit stellen Andreas und Chris Ehrlich die Großen ihrer Zunft in den Schatten. Während ihres zielstrebigen Aufstiegs in den vergangenen Jahren haben die beiden eine ganze Reihe einmaliger Kunststücke entwickelt und geben natürlich auch in der "NDR Talk Show" eine Kostprobe.

      • Melanie Wenzel

      Bereits im Kindesalter erweckte ihre Großmutter Melanie Wenzels Interesse an Naturheilkunde. Inzwischen ist die Heilpraktikerin als Expertin regelmäßig im Fernsehen zu sehen. In ihrem neuen Buch zeigt sie, wie die heimische Pflanzenwelt einfach und unkompliziert für die Gesundheit der ganzen Familie genutzt werden kann.

      • Hans-Ulrich Pönack

      Seine Kritiken waren unter Filmschaffenden schon immer gefürchtet. Doch seit Hans-Ulrich Pönack regelmäßig im Frühstücksfernsehen über neue Kinofilme und DVDs berichtet, wird er als "Terminator der Filmkritik" bezeichnet. "Pöni" nimmt kein Blatt vor seine Berliner Schnauze. In der "NDR Talk Show" verrät er u. a., welche Filme "top" und welche "flop" sind.

      • Balian Buschbaum

      Der Autor und Mental-Trainer Balian Buschbaum wurde mit weiblichen Geschlechtsmerkmalen geboren. Als Yvonne gehörte er jahrelang zu Deutschlands Stabhochsprungelite. Im Jahr vor den Olympischen Spielen in Peking entschied er sich mit 27 Jahren zur geschlechtsangleichenden Operation. Seine Karriere im Sport war damit zu Ende. Sein Wissen um die Gedanken- und Gefühlswelt der Frauen hat er jetzt in Buchform gebracht, denn keiner weiß so gut wie er, wie verschieden Männer und Frauen sind und was sie verbindet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.11.2019