• 10.05.2013
      18:15 Uhr
      Lust auf Norden Ausflugsziele und Veranstaltungen im Norden | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Ein großes Fest: der Hafengeburtstag in Hamburg
      • Erfolgreiche Pferdeshow: "Apassionata" in Kiel
      • Volksfeststimmung in Waren - die Müritz-Sail
      • Der Natur auf der Spur: das Naturschutzgebiet Graswarder
      • Besondere Aktionen im Tiermuseum Alfeld
      • Segelfliegen für jedermann über die Fischbeker Heide
      • Hundefrisbee in Hildesheim
      • Kurztipps: Rumregatta in Flensburg, Lämmermarkt auf Usedom

      Moderation: Laura Lange

      Freitag, 10.05.13
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Ein großes Fest: der Hafengeburtstag in Hamburg
      • Erfolgreiche Pferdeshow: "Apassionata" in Kiel
      • Volksfeststimmung in Waren - die Müritz-Sail
      • Der Natur auf der Spur: das Naturschutzgebiet Graswarder
      • Besondere Aktionen im Tiermuseum Alfeld
      • Segelfliegen für jedermann über die Fischbeker Heide
      • Hundefrisbee in Hildesheim
      • Kurztipps: Rumregatta in Flensburg, Lämmermarkt auf Usedom

      Moderation: Laura Lange

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Laura Lange
      Redaktion Wilfried Schulz
      • Ein großes Fest: der Hafengeburtstag in Hamburg

      Der Vatertag macht's möglich - Und dafür wurde wieder Einiges vorbereitet. Allein auf der Hafenmeile sind rund 200 Programmpunkte geplant. Da sind die Klassiker wie das Schlepperballett die Ein- und Auslaufparade - und aber auch Neues, wie die MS Europa 2, die Freitag mit einem großen Feuerwerk getauft wird. Die Gorch Fock zeigt ihre Segel und im Hansedorf und Fischerdorf kann man sich wie ein richtiger Seemann fühlen. Auch auf den Bühnen gibt es viel zu sehen. Auf der NDR-Bühne beispielsweise stehen dieses Jahr die Gruppe Alphaville, die hoffentlich "Big in Japan" singen werden, sowie der Newcomer Ryan Sheridan, der feinsten irischen RockPop an den Hafen bringt. Ob zu Land oder zu Wasser, sollte für jeden etwas dabei sein.

      • Erfolgreiche Pferdeshow: "Apassionata" in Kiel

      Sie ist die erfolgreichste Pferdeshow Europas und sie feiert in diesem Jahr 10jähriges Jubiläum. An diesem Wochenende können Sie in Kiel mitfeiern. 43 Pferde und ein Esel nehmen sie zweieinhalb Stunden mit in die Welt der Amelie, einem Mädchen, dass vom Land in die Großstadt ziehen muss, ihre Pferde vermisst und sich am Ende doch für ein Leben auf dem Land entscheidet. 90 Akteure und 120 Kostüme wollen sie in der Show mit den Vierbeinern verzaubern. Am Samstag um 15.00 und um 20.00 Uhr und Sonntag mit der Zusatzshow um 15.00 Uhr in der Sparkassen-Arena Kiel.

      • Volksfeststimmung in Waren - die Müritz-Sail

      Auf dem größten Binnensee Deutschlands starten am Wochenende gleich mehrere Rennen. Denn es ist Müritz-Sail. Und das heißt, es stehen Drachenboot-, Outrigger und Opti-Rennen auf dem Plan. Und nicht nur das, wer nicht seetauglich ist, kann das maritime Fest natürlich auch von Land aus genießen. Denn es gibt eine Bummel- und Erlebnismeile, Live-Musik, eine Bootstaufe, einen Festumzug, eine Flottenparade. Im Warener Stadthafen werden das ganze Wochenende über mehr als 60.000 Menschen erwartet.

      • Der Natur auf der Spur: das Naturschutzgebiet Graswarder

      Strand, Dünen, Salzwiesen: Das Naturschutzgebiet Graswarder an der Ostsee ist ein Paradies für Tiere und Pflanzen: Zwischen März und Mai finden sich über 40 Vogelarten auf dem Graswarder ein, um ungestört zu brüten. Rund 180 Vogelarten nutzen das Naturschutzgebiet zum Rasten und Überwintern. Auf den grasbedeckten Kiesflächen und dem salzhaltigen Moorboden wachsen empfindliche, vom Aussterben bedrohte Pflanzen. Seit Ostern führt der Vogelwart Besucher wieder täglich durch diese besondere Natur.

      • Besondere Aktionen im Tiermuseum Alfeld

      Am internationalen Museumstag öffnen natürlich auch alle Museen im Norden. Manche bieten besondere Führungen, Workshops oder Mitmachaktionen an. Im Tiermuseum in Alfeld hat man sich ein tierisch-künstlerisches Fotoshooting einfallen lassen. Spielzeugtiere können von den Besuchern auf einer Bühne arrangiert und dann für eine Postkarte fotografiert werden. Wenn man sich dann das kleine Tiermuseum angeguckt hat, fällt einem sicher genug ein, was man gern an Freunde und Verwandte auf der selbstgestalteten Postkarte schreiben möchte.

      • Segelfliegen für jedermann über die Fischbeker Heide

      Schweben zwischen Himmel und Erde, ohne Motorenlärm, dafür aber mit grandioser Aussicht auf die Erde weit unten. Segelfliegen gilt als eine der schönsten und elegantesten Varianten der Luftfahrt - und ist dabei auch eine der zugänglichsten: Viele Segelflugclubs bieten spontane Mitflugmöglichkeiten für Besucher an, oft für relativ wenig Geld. Ein Erlebnis für Neugierige und Abenteuerlustige auf Hamburgs ältestem Flugfeld in der Fischbeker Heide.

      • Hundefrisbee in Hildesheim

      An diesem Wochenende gibt es in Hildesheim ein Hundefrisbee-Tunier. Oder wie die Profis sagen: Disc-Dog Tunier. Frisbees sind die kleinen runden Plastik - Scheiben, die man in die Luft wirft und die dann, wenn es gut läuft, durch die Luft wirbeln und zurückfliegen. Und jetzt kommt noch der Hund ins Spiel. Der zeigt Ihnen nämlich was man mit so einer Frisbee-Scheibe noch alles machen kann: Sprünge, Salto - das sind richtige Choreografien, die Herrchen und Hund am Wochenende zeigen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.02.2020