• 10.05.2013
      12:15 Uhr
      In aller Freundschaft (217) Außer Rand und Band | Radio Bremen TV
       

      Drei Tage vor ihrer geplanten Hochzeit mit Lars Wolf stürzt Annalena Pfeiffer eine Kellertreppe hinunter. Eine Oberarmfraktur und eine Platzwunde an der Stirn sind die Folge. Dr. Heilmann hält eine Operation der Fraktur für unumgänglich. Dr. Brentano, der den Fall anders beurteilt, wird von Roland schroff in seine Schranken verwiesen. Der Chefarzt vermutet, dass Annalenas Sturz ein kurzer "Black out" vorausgegangen sein könnte. Er soll Recht behalten.

      Freitag, 10.05.13
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Drei Tage vor ihrer geplanten Hochzeit mit Lars Wolf stürzt Annalena Pfeiffer eine Kellertreppe hinunter. Eine Oberarmfraktur und eine Platzwunde an der Stirn sind die Folge. Dr. Heilmann hält eine Operation der Fraktur für unumgänglich. Dr. Brentano, der den Fall anders beurteilt, wird von Roland schroff in seine Schranken verwiesen. Der Chefarzt vermutet, dass Annalenas Sturz ein kurzer "Black out" vorausgegangen sein könnte. Er soll Recht behalten.

       

      Stab und Besetzung

      Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Achim Kreutzer Johannes Steck
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Friedrich Steinbach Fred Delmare
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Schwester Arzu Arzu Bazman
      Pfleger Vladi Stephen Dürr
      Schwester Yvonne Maren Gilzer
      Anna Lindner Luise Bähr
      Tim Stobbe Moritz Führmann
      Marc Conrad Roland Peek
      Birte Neumann Doreen Dietel
      Regie Celino Bleiweiß
      Musik Oliver Gunia
      Paul Vincent Gunia
      Kamera Jurek Jaruga
      Redaktion Diana Schulte-Kellinghaus

      Noch am selben Abend erleidet Annalena einen Schlaganfall. Die Ursache ist eine Beschädigung der inneren Halsschlagader. Eine weitere nicht unkomplizierte Operation kommt auf die junge Frau zu, und die Anwesenheit von Gunnar Weinheimer, Annalenas Exfreund, der eigentlich zur Hochzeit angereist ist, erweist sich zunehmend als Problem. Auch nach acht Jahren ist die einst große Liebe zwischen den beiden nicht erloschen. Während Lars nur schwer mit der plötzlichen Erkrankung und den eventuellen Folgeschäden seiner Braut umgehen kann, entfalten sich die Gefühle zwischen Annalena und Gunnar neu. Diese Tatsache entgeht auch Lars nicht.

      Misstrauisch registriert Pia Heilmann Rolands Engagement, als er nachts noch in die Klinik fährt, um sich gemeinsam mit Dr. Eichhorn um seine Patientin zu kümmern. Geht es Roland wirklich nur um den medizinischen Fall, oder vielmehr um Elena? Pias Misstrauen wird genährt durch Rolands seltsames Verhalten in der letzten Zeit. Es ist die berühmte Krise in der Mitte des Lebens, die auch um erfolgreiche Chefärzte keinen Bogen macht. Pia und Roland können auch nach einer harten Auseinandersetzung ihre Probleme nicht lösen. Etwas steht zwischen ihnen, über das sie aber nicht sprechen können. Pia schlägt deshalb eine Paartherapie vor, der Roland allerdings sehr kritisch gegenübersteht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 10.05.13
      12:15 - 13:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.02.2020