• 10.02.2013
      06:45 Uhr
      Hamburg Journal Regionale Nachrichten | Radio Bremen TV
       

      Themen u.a.:

      • Der geprellte Bulgare
      • Wohin mit dem Hundedreck?
      • Porträt: Die Hamburger Sammlerfamilie Hupertz - 100 Kunstwerke aus der Sammlung Hupertz im Ernst-Barlach-Haus
      • Automesse
      • Heimatkunde: Alles über Tierparks
      • Tanzen: Irish Dance-Wettkampf

      Moderation: Julia-Niharika Sen

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.02.13
      06:45 - 07:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen u.a.:

      • Der geprellte Bulgare
      • Wohin mit dem Hundedreck?
      • Porträt: Die Hamburger Sammlerfamilie Hupertz - 100 Kunstwerke aus der Sammlung Hupertz im Ernst-Barlach-Haus
      • Automesse
      • Heimatkunde: Alles über Tierparks
      • Tanzen: Irish Dance-Wettkampf

      Moderation: Julia-Niharika Sen

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Manfred Schröter
      • Der geprellte Bulgare: Erharn Dailov lebt seit Sommer 2012 in Hamburg - zusammen mit seinen beiden erwachsenen Söhnen und seiner Frau auf 45 Quadratmetern in Wilhelmsburg. Er hat als Lagerarbeiter gearbeitet. Geld hat er dafür nicht bekommen. Als Dailov zusammen mit Kollegen gegen die Firma klagte, stellte seine Anwältin fest: Das Unternehmen hat Insolvenz angemeldet, die Konten sind gepfändet, Geld gibt es dort nicht mehr zu holen. Umso erstaunlicher, dass die Firma kurze Zeit später unter einem anderen Namen wieder auftauchte - mit demselben Geschäftsführer und unter derselben Adresse. Die Anwältin prüft, ob sie dem Unternehmen Insolvenzverschleppung vorwerfen kann. Aber das dauert. Herr Dailov und seine Familie schlagen sich derweil durch - mit Gelegenheitsjobs und mit Tipps von Bekannten.

      • Wohin mit dem Hundedreck? Rund 65.000 Hunde gibt es in Hamburg. Und die machen viel Dreck. Die Stadtreinigung gibt im Jahr rund 120.000 Euro für Gassi-Beutel aus. Von der Hundesteuer bekommt sie allerdings nichts ab! Die teure Aktion sollte schon eingestellt werden. Nun werden die Gassi-Beutel doch weiter verteilt.

      • Porträt: Das Hamburger Architekten-Paar Stephan und Birgit Hupertz sammelt seit 40 Jahren gemeinsam Kunst. Mehr als 400 Werke haben sie mittlerweile zusammengetragen. Ihre beiden Kinder Christian und Vanessa, mittlerweile beide erwachsen, sind von dem elterlichen Virus infiziert und haben sich auch zu leidenschaftlichen Sammlern entwickelt. Das Ernst-Barlach-Haus zeigt nun mehr als 100 Kunstwerke aus der Sammlung Hupertz - und wir nehmen das zum Anlass, die Hamburger Sammlerfamilie zu portraitieren.

      Das Hamburg Journal ist das Stadtmagazin für die Hansestadt. Täglich informieren Sie die Kolleginnen und Kollegen über das öffentliche Geschehen, politische Ereignisse und das kulturelle Leben der Stadt.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 10.02.13
      06:45 - 07:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.12.2022