• 15.11.2012
      00:40 Uhr
      Anne Will Genosse Krösus - Steinbrücks Kanzler-Träume schon geplatzt? - Moderation Anne Will | Radio Bremen TV
       

      Zu Gast:

      • Matthias Machnig (SPD), Wahlkampfberater von Peer Steinbrück
      • Werner Hansch, Sportreporter, hat Steinbrück bei den Bochumer Stadtwerken interviewt
      • Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der "stern"-Chefredaktion
      • Sevim Da delen (DIE LINKE), Bundestagsabgeordnete mit Wahlkreis Bochum
      • Jakob Augstein, Journalist und Verleger

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15.11.12
      00:40 - 01:55 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

      Zu Gast:

      • Matthias Machnig (SPD), Wahlkampfberater von Peer Steinbrück
      • Werner Hansch, Sportreporter, hat Steinbrück bei den Bochumer Stadtwerken interviewt
      • Hans-Ulrich Jörges, Mitglied der "stern"-Chefredaktion
      • Sevim Da delen (DIE LINKE), Bundestagsabgeordnete mit Wahlkreis Bochum
      • Jakob Augstein, Journalist und Verleger

       

      Peer Steinbrück hat als designierter Kanzlerkandidat einen klassischen Fehlstart hingelegt. Im aktuellen ARD-Deutschlandtrend glauben 67 Prozent der Befragten: Die Debatte um seine Millionen-Nebeneinkünfte werden ihm bei der Bundestagswahl schaden. Und während Angela Merkel auf der Rangliste der beliebtesten Politiker weiter auf dem Spitzenplatz liegt, ist Steinbrück auf die sechste Position zurückgefallen. Selbst an seinem Engagement für soziale
      Gerechtigkeit wird schon gezweifelt. Hat die Bochum-Affäre Steinbrücks Kanzler-Träume schon jetzt platzen lassen? Wie sozialdemokratisch ist der Merkel-Herausforderer? Und warum finden sich in Steinbrücks Wahlkampfteam
      zurzeit nur Männer?

      Anne Will diskutiert mit ihren Gästen über politische Prozesse, wirtschaftliche Zusammenhänge und gesellschaftliche Trends. Sie bietet Gästen und Zuschauern die Plattform für eine gesellschaftspolitische Meinungsbildung: relevant und lebensnah.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 15.11.12
      00:40 - 01:55 Uhr (75 Min.)
      75 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.09.2021