• 30.08.2012
      04:45 Uhr
      Hamburg Journal Regionale Nachrichten, aktuelle Themen - Moderation: Julia-Niharika Sen | Radio Bremen TV
       

      Themen:

      • Studie der Diakonie zu Jobcentern
      • "Wind-Casting' für Nachwuchskräfte
      • Neueröffnung Sammlung Antike
      • Verrechnet: Zu wenig Kita-Plätze
      • Bürgerschaft debattiert über Unterbringung von ehemaligen Sicherungsverwahrten
      • Neuzugänge beim HSV

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.08.12
      04:45 - 05:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Studie der Diakonie zu Jobcentern
      • "Wind-Casting' für Nachwuchskräfte
      • Neueröffnung Sammlung Antike
      • Verrechnet: Zu wenig Kita-Plätze
      • Bürgerschaft debattiert über Unterbringung von ehemaligen Sicherungsverwahrten
      • Neuzugänge beim HSV

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Manfred Schröter
      • Studie der Diakonie zu Jobcentern

      "Ich kam ins Jobcenter und sagte 'Guten Tag, mein Name ist Ebert', da bekam ich zur Antwort 'Ihren Namen brauchen Sie nicht zu sagen, was wollen Sie?'!" Solche und andere Erfahrungen schildern Hartz IV-Empfänger in der Diakonie-Studie mit dem Jobcenter. Die Untersuchung wurde durchgeführt, weil die Beratungsstellen immer wieder hören, dass Hartz IV-Empfänger nicht immer umfassend über ihre Rechte beraten werden und oft wie Menschen zweiter Klasse behandelt werden.

      • "Wind-Casting' für Nachwuchskräfte

      Die Windkraftbranche braucht dringend Nachwuchs. Überall werden neue Anlagen gebaut, die Energiewende erzeugt einen Rekrutierungsbedarf für die Fachleute, die solche Anlagen warten und reparieren. Aber nicht jeder ist geeignet, mal eben 140 Meter über enge Leitern zu klettern, mit Werkzeug und ohne doppelten Boden. Deswegen wird beim Wind-Casting der Handwerkskammer geprüft, ob die Bewerber überhaupt das Zeug dazu haben. Mit Hilfe der Feuerwehr wird an einer Windkraftanlage im Alten Land an einem Windrad geklettert. Hinzu kommt die spezielle Arztuntersuchung auf Höhenangst.

      • Neueröffnung Sammlung Antike

      Heute stellt das Lieblingsmuseum der Hamburger, das Museum für Kunst und Gewerbe, die neue Präsentation seiner hochkarätigen Sammlungen Antike und Renaissance vor. Über 900 Kunstwerke sind endlich wieder für Besucher zugänglich. Die Renaissance-Sammlung war während langjähriger Sanierungsarbeiten seit dem Frühjahr 2006 vollständig geschlossen, die Sammlung Antike war in den letzten zwei Jahren nur noch teilweise zu sehen. Die neue Präsentation soll durch eindrucksvolle Raumbilder, ausgesuchte Farbwelten und eine besondere Lichtdramaturgie den Blick auf die zentralen Themen lenken, die die Menschen in der Antike und der Renaissance besonders beschäftigten und bis heute faszinieren.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.08.12
      04:45 - 05:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.05.2021