• 24.08.2012
      14:15 Uhr
      Bilderbuch Deutschland Lüneburg | Radio Bremen TV
       

      Für Heinrich Heine war Lüneburg "die Residenz der Langeweile", Ricarda Huch dagegen nannte die Stadt "eine Träumerei in Backstein". Das moderne Lüneburg ist weder langweilig noch verträumt, sondern das lebendige und stimmungsvolle Zentrum der Region Nordostniedersachsens. Eine Stadt, in der 70.000 Menschen gern leben. Über 10.000 junge Leute studieren in Lüneburg an der Fachhochschule und der Universität. Lüneburg verdankt ihren Ruhm und früheren Reichtum dem "weißen Gold" des Mittelalters, dem Salz. Noch heute zeugt vieles in der liebvoll restaurierten Altstadt von dieser Zeit.

      Freitag, 24.08.12
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Für Heinrich Heine war Lüneburg "die Residenz der Langeweile", Ricarda Huch dagegen nannte die Stadt "eine Träumerei in Backstein". Das moderne Lüneburg ist weder langweilig noch verträumt, sondern das lebendige und stimmungsvolle Zentrum der Region Nordostniedersachsens. Eine Stadt, in der 70.000 Menschen gern leben. Über 10.000 junge Leute studieren in Lüneburg an der Fachhochschule und der Universität. Lüneburg verdankt ihren Ruhm und früheren Reichtum dem "weißen Gold" des Mittelalters, dem Salz. Noch heute zeugt vieles in der liebvoll restaurierten Altstadt von dieser Zeit.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Thomas v. Bötticher
      Autor Thomas v. Bötticher
      Redaktion Barbara Denz
      Wird geladen...
      Freitag, 24.08.12
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.12.2022