• 11.08.2018
      08:00 Uhr
      Service: Reisen Lanzarote | Radio Bremen TV
       

      Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich von der Küste Marokkos entfernt und ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln. 1993 wurde sie als erste vollständige Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Den Besucher erwarten eine faszinierende Vulkanlandschaft mit fruchtbaren Böden, die unter anderem von Weinbauern genutzt werden, bizarre Felsformationen und traumhafte Strände.

      Samstag, 11.08.18
      08:00 - 08:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich von der Küste Marokkos entfernt und ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln. 1993 wurde sie als erste vollständige Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Den Besucher erwarten eine faszinierende Vulkanlandschaft mit fruchtbaren Böden, die unter anderem von Weinbauern genutzt werden, bizarre Felsformationen und traumhafte Strände.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Birgit Hetzel

      Lanzarote liegt rund 140 Kilometer westlich von der Küste Marokkos entfernt und ist die nordöstlichste der sieben großen Kanarischen Inseln. 1993 wurde sie als erste vollständige Insel von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Das heißt, bis auf wenige Zonen steht die Insel unter Schutz und ist deshalb auch von den Sünden des Massentourismus verschont geblieben.

      Den Besucher erwarten eine faszinierende Vulkanlandschaft mit fruchtbaren Böden, die unter anderem von Weinbauern genutzt werden, bizarre Felsformationen und traumhafte Strände.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.12.2020