• 05.03.2012
      13:30 Uhr
      Eisenbahnromantik Die Wachau - Im Bummelzug entlang an Weinbergen und Donauwellen | Radio Bremen TV
       

      Entlang der österreichischen Hauptverkehrsachse, der Westbahn von Salzburg nach Wien, verläuft die kleine Wachauer Nebenbahn am nördlichen Donauufer.

      Montag, 05.03.12
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Entlang der österreichischen Hauptverkehrsachse, der Westbahn von Salzburg nach Wien, verläuft die kleine Wachauer Nebenbahn am nördlichen Donauufer.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Karl Königstädt

      Melk mit seinem Benediktiner Stift steht am Anfang der Wachau, hier kommen sich Westbahn und Wachauer-Bahn auf wenige hundert Meter nahe. Direkt an der Donau verläuft die Strecke zunächst nach Spitz.

      Weiter führt die Bahn durch die Weinbauorte Weißenkirchen und Dürnstein, dem Herz der Wachau. Von hier geht es weiter nach Krems, wo sich das enge Donautal wieder weitet. Langsam geht es durch die Wachau - ein kleiner grüner Zug, einer der zwischen den Weinbergen kaum auffällt, der sich genauso unauffällig einfügt wie die Strecke ins Weltkulturerbe - der Regelverkehr hat den Vortritt.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020