• 23.02.2012
      20:15 Uhr
      Länder - Menschen - Abenteuer Wo Könige Ferien machen - Jütland | Radio Bremen TV
       

      Obgleich sie in "Fredensborg" über eine Sommerresidenz in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt verfügt, versucht Dänemarks Königin Margrethe II. im Sommer die ganze Familie für ein paar Tage in Schloss Graasten in Jütland zu versammeln.

      Donnerstag, 23.02.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Obgleich sie in "Fredensborg" über eine Sommerresidenz in unmittelbarer Nähe der Hauptstadt verfügt, versucht Dänemarks Königin Margrethe II. im Sommer die ganze Familie für ein paar Tage in Schloss Graasten in Jütland zu versammeln.

       

      Denn an Graasten, das einst von ihren Eltern bewohnt wurde, hat sie viele eigene Kindheitserinnerungen. Die dänische Königin Margrethe II. ist äußerst beliebt bei ihrem Volk, das liegt unter anderem daran, dass sie Wert auf persönliches Erscheinen an möglichst vielen Orten ihres Landes legt.

      Rolf Seelmann-Eggebert, der ARD-Adelsexperte, hat für seine neue Fernsehreihe vier Sommerresidenzen besucht und den einen oder anderen Blick auf ihre königlichen Bewohner geworfen. Darüber hinaus haben ihn aber auch andere Themen der Region interessiert.

      Rolf Seelmann-Eggebert stellt vier royale Urlaubsziele vor. Keine Frage: Auch Könige reisen, wenn sie Urlaub machen, mal hierhin und mal dahin. Aber im Unterschied zu den meisten ihrer Untertanen besitzen sie neben der Residenz in der Hauptstadt auch noch eine Sommerresidenz, die oft so idyllisch gelegen ist, dass die Familien immer wieder dorthin zurückkehren.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 23.02.12
      20:15 - 21:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.10.2019