• 29.05.2018
      19:15 Uhr
      NDR//Aktuell extra Extremes Wetter in Norddeutschland | Radio Bremen TV
       

      Es dürfte der wärmste Mai seit Beginn der Wetteraufzeichnung werden. Heute, am 29. Mai, erreichen die Temperaturen in Norddeutschland bis zu 32 Grad. Die Folgen der anhaltenden Trockenheit sind überall zu sehen: extreme Waldbrandgefahr, Wassermangel, Ernteeinbußen und die Gefahr von Staubwolken auf den Autobahnen. Ganz Norddeutschland ist von der Hitzeperiode betroffen.

      "Visite" und die nachfolgend geplanten Sendungen verschieben sich um ca. 20 min.

      Moderation: Pinar Atalay

      Dienstag, 29.05.18
      19:15 - 19:35 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Neu im Programm
      HD-TV Stereo

      Es dürfte der wärmste Mai seit Beginn der Wetteraufzeichnung werden. Heute, am 29. Mai, erreichen die Temperaturen in Norddeutschland bis zu 32 Grad. Die Folgen der anhaltenden Trockenheit sind überall zu sehen: extreme Waldbrandgefahr, Wassermangel, Ernteeinbußen und die Gefahr von Staubwolken auf den Autobahnen. Ganz Norddeutschland ist von der Hitzeperiode betroffen.

      "Visite" und die nachfolgend geplanten Sendungen verschieben sich um ca. 20 min.

      Moderation: Pinar Atalay

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Dienstag, 29.05.18
      19:15 - 19:35 Uhr (20 Min.)
      20 Min.
      Neu im Programm
      HD-TV Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2022