• 10.12.2011
      12:15 Uhr
      Weltreisen Winter in der Wüstensonne - Unterwegs im Südwesten der USA | Radio Bremen TV
       

      Grauer Himmel, Eiseskälte, ständig Schnee schippen: Jedes Jahr im Dezember sagen sich Sheryl und Mike Brolsma dann "nichts wie weg" und machen sich auf gen Süden in die Wüste.

      Samstag, 10.12.11
      12:15 - 12:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Grauer Himmel, Eiseskälte, ständig Schnee schippen: Jedes Jahr im Dezember sagen sich Sheryl und Mike Brolsma dann "nichts wie weg" und machen sich auf gen Süden in die Wüste.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Marion Schmickler
      Autor Marion Schmickler
      Redaktion Christine Hasper

      Sheryl und ihr Mann leben von Dezember bis April dort in der warmen Sonne und kehren erst ins Heim nach Wisconsin mit dem Beginn der Schneeschmelze zurück, wo sie den Rest des Jahres verbringen. Arizona im Winter, das heißt Sonne pur und sommerliche Temperaturen. In solchem Klima gedeihen Ideen, die in Minnesota oder Montana kaum denkbar wären.

      Marion Schmickler und ihr Team machen sich auf die Suche nach der Energie der Zukunft in Sedona, treffen den Weltmeister der Indianer im Hoop-Tanzen und erleben, wie man auch in der Wüste Regen "ernten" kann.

      Wird geladen...
      Samstag, 10.12.11
      12:15 - 12:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.09.2021