• 21.11.2011
      06:50 Uhr
      Die Fallers (315) Das jüngste Gericht | Radio Bremen TV
       

      Hermann hat erfahren, wer sich als Gegenkandidat für die Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Er sieht sich nicht chancenlos, weiß aber, dass es nicht einfach wird.

      Montag, 21.11.11
      06:50 - 07:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Hermann hat erfahren, wer sich als Gegenkandidat für die Bürgermeisterwahl aufstellen lässt. Er sieht sich nicht chancenlos, weiß aber, dass es nicht einfach wird.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Karl Königstädt

      Karl unterhält sich mit Bea und Johanna darüber, dass Hermann Ende des Jahres nicht mehr als Bürgermeister kandidieren solle. Hermann, der das Gespräch zufällig mithört, wird sauer und macht allen klar, dass es einzig und allein seine Entscheidung ist.

      Als Karl die Kühe auf das Feld treibt, liegt Alberts Fahrrad im Weg. Als er dann auch noch Alberts Pfeil und Bogen auf dem Dachboden findet, platzt ihm beinahe der Kragen. Bea kann Karls Zorn nicht ganz nachvollziehen. Schließlich kommt Albert in das Alter, wo man anderen gerne Streiche spielt. Aber Karl ist der Meinung, dass sich Albert an gewisse Regeln halten muss. Er geht ins Leibgedinghaus, um selbst mit Albert zu sprechen.

      Unterdessen hat Hermann erfahren, wer als sein Gegenkandidat bei der nächsten Bürgermeisterwahl antreten wird. Er weiß, dass es nicht einfach wird, aber er sieht sich nicht chancenlos. Als er nach Hause kommt, wird er erneut unfreiwillig Zeuge eines Gesprächs zwischen Johanna und Karl.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2022