• 26.05.2018
      14:00 Uhr
      Die Nordreportage die nordreportage: Der mit den Pferden tanzt | Radio Bremen TV
       

      Als früherer Kabarettist und Hausbesetzer aus Berlin-Kreuzberg hat Uwe Weinzierl eine sehr unterhaltsame und anschauliche Art, sein Wissen als "Pferdeflüsterer" auch an seine Schüler weiterzugeben. Er tauschte seinen schicken Pferdehof in der Rhön mit einem graubetonfarbenen Haus auf einer Waldlichtung in den Ruhner Bergen. Hier lebt und arbeitet er jetzt mit Pferden, vor allem mit schwierigen Pferden, mit denen keiner mehr klarkommt.

      Samstag, 26.05.18
      14:00 - 14:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Als früherer Kabarettist und Hausbesetzer aus Berlin-Kreuzberg hat Uwe Weinzierl eine sehr unterhaltsame und anschauliche Art, sein Wissen als "Pferdeflüsterer" auch an seine Schüler weiterzugeben. Er tauschte seinen schicken Pferdehof in der Rhön mit einem graubetonfarbenen Haus auf einer Waldlichtung in den Ruhner Bergen. Hier lebt und arbeitet er jetzt mit Pferden, vor allem mit schwierigen Pferden, mit denen keiner mehr klarkommt.

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Stephan Helms
      Autor Anne Gänsicke
      Redaktion Birgit Müller

      Wenn Uwe Weinzierl, ein sogenannter Horseman, seine Arbeit mit Pferden aufnimmt, bedeutet das selten Schmusekurs. Diesmal ist der Pferdeflüsterer an den Schaalsee gerufen worden. Hier ist ein erfahrener Pferdezüchter mit seinem Latein am Ende. Auf einer riesigen, unübersichtlichen Weide steht ein vierjähriger Wallach, der niemanden an sich heranlässt. Eigentlich müsste seine Ausbildung längst begonnen haben.

      Der Wallach hat hervorragende Gene, Juventus vom Reitgestüt Redefin ist sein Vater, sein Großvater war das erfolgreichste Springpferd von Meredith Michaels-Beerbaum. Der Besitzer, der letzte LPG-Vorsitzende in Lassahn, sieht in Uwe Weinzierl die letzte Chance für das Pferd ohne Namen. Wird Weinzierl den Wallach von der fünf Hektar großen Weide besänftigen und einfangen können?

      Wird geladen...
      Samstag, 26.05.18
      14:00 - 14:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.05.2022