• 19.10.2011
      13:00 Uhr
      NaturNah: Der Vogelwart von Trischen Ein Sommer allein auf der Insel | Radio Bremen TV
       

      Die Vogelinsel Trischen ist eine unbewohnte Insel in der Nordsee, ungefähr 14 Kilometer vor der Küste Dithmarschens. Menschen haben hier keinen Zutritt, bis auf einen: Björn Marten Phillips ist der Vogelwart von Trischen.

      Mittwoch, 19.10.11
      13:00 - 13:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Die Vogelinsel Trischen ist eine unbewohnte Insel in der Nordsee, ungefähr 14 Kilometer vor der Küste Dithmarschens. Menschen haben hier keinen Zutritt, bis auf einen: Björn Marten Phillips ist der Vogelwart von Trischen.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Ralf Bartels
      Redaktion Christian Pipke

      Einmal pro Woche bringt ein Versorgungsschiff das Nötigste zum Überleben, ansonsten besteht kein Kontakt zum Festland. Der NABU-Mitarbeiter lebt in dieser Zeit einsam in einer Hütte mit Kaminofen und gelegentlichem Strom von der Solarzelle auf dem Dach, um die Internetseite der Nabu-Homepage mit Statistiken zu füttern. Eine Dokumentation über die Anreise zur Insel, die Arbeit vor Ort und die Einsamkeit.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 19.10.11
      13:00 - 13:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2021