• 03.06.2011
      14:30 Uhr
      Bilderbuch Deutschland Cuxhaven | Radio Bremen TV
       

      Cuxhaven - eine Stadt der Schiffe: Fischereihafen, Amerikahafen, Jachthafen und die Deutsche Bucht, eine der meistbefahrenen Schifffahrtswege der Welt. Wer hierher kommt, den ziehen die Schiffe in ihren Bann, sie wecken Sehnsucht und Fernweh.

      Freitag, 03.06.11
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 14:15

      Cuxhaven - eine Stadt der Schiffe: Fischereihafen, Amerikahafen, Jachthafen und die Deutsche Bucht, eine der meistbefahrenen Schifffahrtswege der Welt. Wer hierher kommt, den ziehen die Schiffe in ihren Bann, sie wecken Sehnsucht und Fernweh.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Eike Besuden
      Autor Eike Besuden
      Redaktion Alexander von Sallwitz

      Früher war Cuxhaven das Tor zur Neuen Welt, Ausgangspunkt für die Reise Unzähliger über den Ozean in eine ungewisse, vielleicht bessere Zukunft. "Das letzte Dorf vor Amerika" - so nennen die Cuxhavener ihre Stadt noch heute. Eike Besuden hat Cuxhaven, die ruhige, flache Landschaft, die die Stadt umgibt, und die oft raue Küste besucht. Er sammelte Geschichten von den Menschen dort, vom Meer, vom Watt, von den Wracks, von Amerika und Hamburg. Bis 1937 gehörte Cuxhaven zu Hamburg, und noch heute gehört Neuwerk, die kleine Insel vor Cuxhaven, zu Hamburg.

      Wird geladen...
      Freitag, 03.06.11
      14:30 - 15:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 14:15

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.02.2023