• 17.02.2010
      13:30 Uhr
      Tierische Wohngemeinschaften in Emmen Tamarine, Paviane und Kodiakbären | Radio Bremen TV
       

      Wenn der tropische Urwald im Amerika-Haus des niederländischen Zoos erst einmal so richtig wuchert, werden die Tamarine über Lianen und Äste jederzeit zu den Leguanen, Goldagutis und verschiedenen Vogelarten gelangen können.

      Mittwoch, 17.02.10
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Wenn der tropische Urwald im Amerika-Haus des niederländischen Zoos erst einmal so richtig wuchert, werden die Tamarine über Lianen und Äste jederzeit zu den Leguanen, Goldagutis und verschiedenen Vogelarten gelangen können.

       

      Noch aber halten gut getarnte Gehegegrenzen wie bepflanzte Wassergräben die Kleinfamilien der Tamarine zusammen und von den anderen Bewohnern des Gebäudes getrennt. Während der Wachstumszeit des Dschungels werden sich die unterschiedlichen Tierarten aber so aneinander gewöhnen, dass sie hier auch ohne Zäune wie in der freien Wildbahn gemeinschaftlich leben können.

      Schon heute kommt es zu gelegentlichen Kontakten zwischen einem Tamarin-Pärchen und einem Leguan. Besonders gern ärgern die beiden Krallenaffen die Goldagutis, springen einfach in ihr Gehege und klauen ihnen Futter. Das bringt Bewegung und Abwechslung in ihren gemeinsamen Zooalltag.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 17.02.10
      13:30 - 14:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022