• 20.02.2010
      12:15 Uhr
      Weltreisen Tunesien - Scharfe Schoten und märchenhafte Moscheen | Radio Bremen TV
       

      Das Fernsehteam hat sich in der tunesischen Küstenstadt Nabeul auf die Spur der Chilischote gemacht.

      Samstag, 20.02.10
      12:15 - 12:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Das Fernsehteam hat sich in der tunesischen Küstenstadt Nabeul auf die Spur der Chilischote gemacht.

       

      Sie sind knallrot und feurig scharf: Die tunesischen Chilis gehören zu den schärfsten Schoten der Welt, und die Tunesier lieben sie. Mit viel Knoblauch und etwas Öl werden sie zu Harissa verarbeitet, einer roten Paste, mit der fast jedes Gericht gewürzt wird.

      Nabeul ist auch das tunesische Zentrum für Keramik, überall werden bunt bemalte Schüsseln angeboten, die in kleinen Handwerksbetrieben auf den Töpferscheiben gedreht wurden.

      Im Landesinneren liegt Kairouan, religiöser Mittelpunkt des islamischen Maghreb. Hier steht die älteste Moschee Nordafrikas. Kairouan gilt nach 4 Mekka, Medina und Jerusalem als viertheiligste Stadt des sunnitischen Islam. Und in Kairouan wird gehandelt: mit Teppichen, Leder, Kupfer und Schmuck, hier zeigt sich das quirlige Leben in der am besten erhaltenen Medina Tunesiens.

      Wird geladen...
      Samstag, 20.02.10
      12:15 - 12:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.04.2021