• 21.02.2010
      15:15 Uhr
      Das Leben! Lust und Leid beim Seitensprung | Radio Bremen TV
       

      Viele Ehepartner haben eine Geliebte oder einen Geliebten. Oft dauern solche außerehelichen Verhältnisse jahrelang, werden entweder heimlich gelebt oder bedeuten das Ende der Ehe.

      Sonntag, 21.02.10
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Viele Ehepartner haben eine Geliebte oder einen Geliebten. Oft dauern solche außerehelichen Verhältnisse jahrelang, werden entweder heimlich gelebt oder bedeuten das Ende der Ehe.

       

      Es gibt aber auch die nicht so häufige Variante der offen gelebten Dreierbeziehung. "Unsere Ehe ist besser geworden, lebendiger, die Gespräche, sogar der Sex", erzählt die 50jährige Katja B. Nachdem ihre Affäre mit Bert aufgeflogen war, besuchte sie mit ihrem Mann Thomas eine Eheberatung. Die Familie zu verlassen oder das neue Glück mit ihrem Geliebten aufzugeben, kam für sie nicht in Frage. Thomas wollte seine Frau nicht verlieren und zeigt Verständnis für ihre Bedürfnisse. Katja trifft Bert nun alle zwei Wochen.

      Emely T. hat seit sieben Jahren eine heimliche Beziehung mit dem verheirateten Jan, ihrem ehemaligen Vorgesetzten. In dieser Zeit haben Jan und seine Ehefrau zwei Kinder bekommen. Zwei von vier im Film vorgestellten Dreiecksverhältnissen - mal heimlich, mal offen gelebt.

      Eine scheinbar intakte Beziehung kann aus vielerlei Gründen unbefriedigend werden, die den Boden für außereheliche Flirts und Affären bereiten. Doch nicht immer folgt nach einem Seitensprung das Ende der Partnerschaft, wenn Arrangements getroffen werden. Doch wie lebt es sich mit einer Liebe zu dritt?

      Wird geladen...
      Sonntag, 21.02.10
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.03.2021