• 22.04.2021
      12:25 Uhr
      In aller Freundschaft (596) Besitzansprüche | Radio Bremen TV
       

      Die 16-jährige Gymnasiastin Sina Seitz wird wegen einer Handverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Weil das Mädchen hochschwanger ist und ihr Sturz durch eine erste Wehe ausgelöst wurde, übernimmt Gynäkologe Doktor Niklas Ahrend den Fall. Schwester Arzus erster Tag der Hebammenausbildung hat gut begonnen, doch dann hat sie das Gefühl, dass ihr praktischer Ausbilder Dr. Niklas Ahrend ihr aus dem Weg geht. Dr. Elena Eichhorn und Dr. Martin Stein wollen bald heiraten und auch die Adoption von Martins Tochter Marie durch Elena ist beschlossene Sache.

      Donnerstag, 22.04.21
      12:25 - 13:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die 16-jährige Gymnasiastin Sina Seitz wird wegen einer Handverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Weil das Mädchen hochschwanger ist und ihr Sturz durch eine erste Wehe ausgelöst wurde, übernimmt Gynäkologe Doktor Niklas Ahrend den Fall. Schwester Arzus erster Tag der Hebammenausbildung hat gut begonnen, doch dann hat sie das Gefühl, dass ihr praktischer Ausbilder Dr. Niklas Ahrend ihr aus dem Weg geht. Dr. Elena Eichhorn und Dr. Martin Stein wollen bald heiraten und auch die Adoption von Martins Tochter Marie durch Elena ist beschlossene Sache.

       

      Stab und Besetzung

      Professor Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Anke Seitz Elzemarieke de Vos
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Charlotte Gauss Ursula Karusseit
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Otto Stein Rolf Becker
      Dr. Rolf Kaminski Udo Schenk
      Christoph Mahler Francis Fulton-Smith
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Niklas Ahrend Roy Peter Link
      Hans-Peter Brenner Michael Trischan
      Marie Stein Henriette Zimmeck
      Regie Jürgen Brauer
      Musik Paul Vincent Gunia
      Oliver Gunia
      Kamera Michael Ferdinand
      Stephan Motzek

      Die 16-jährige Gymnasiastin Sina Seitz wird wegen einer Handverletzung in die Sachsenklinik eingeliefert. Weil das Mädchen hochschwanger ist und ihr Sturz durch eine erste Wehe ausgelöst wurde, übernimmt Gynäkologe Dr. Niklas Ahrend den Fall. Schnell wird klar, dass Sinas Verhältnis zu ihrer Mutter Anke nicht das beste ist. Anke ist selbst sehr jung Mutter geworden und will Sina vor den selbst begangenen Fehlern schützen. Doch damit setzt Anke ihre Tochter so unter Druck, dass diese Angst vor der Zukunft hat. Während sie in den Wehen liegt, schickt Sina ihre Mutter weg. Nun ist sie ganz auf sich allein gestellt und hat jeden Willen, das Kind auf die Welt zu bringen, verloren.

      Schwester Arzus erster Tag ihrer Hebammenausbildung hat gut begonnen, doch dann hat sie das Gefühl, dass ihr praktischer Ausbilder Dr. Niklas Ahrend ihr aus dem Weg geht. Niklas, der sich in Arzu ernsthaft verliebt hat, würde die Zeit ihrer Ausbildung bei ihm gern dazu nutzen, sie für sich zu gewinnen. Doch seine Schwester Kathrin Globisch redet ihm ins Gewissen: Arzu ist eine verheiratete Frau. Arzu spürt, dass etwas mit Niklas nicht stimmt und insistiert so lange, bis Niklas ihr seine Liebe gesteht.

      Dr. Elena Eichhorn und Dr. Martin Stein wollen bald heiraten, und auch die Adoption von Martins Tochter Marie durch Elena ist beschlossene Sache. Liegt es da nicht nahe, dass Martin Elenas Tochter Sophie, ebenfalls adoptiert? Doch dafür benötigen sie das Einverständnis von Sophies Vater Christoph Mahler. Elena versucht seit Wochen vergeblich, ihn in China zu erreichen. Was Elena und Martin nicht ahnen: Christoph hat nach der Trennung von seiner Freundin beschlossen, sein Leben zu ändern und steht plötzlich in Leipzig vor Elenas Tür.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.08.2021