• 19.04.2021
      02:10 Uhr
      Ostseereport Moderation: Kristin Recke | Radio Bremen TV
       

      Kristin Recke ist mit der Schäferin Patricia Sachau aus Ostholstein unterwegs. Die studierte Grafikerin betreibt die Lykke Sheepfarm, wo gerade Hochsaison rund um Schafauftrieb und Lämmergeburten ist.
      Da Auslandsdrehreisen für den "Ostseereport" in Coronazeiten noch nicht möglich sind, zeigt der "Ostseereport" auch in dieser Ausgabe "tierische" Beiträge aus den Archivschätzen:

      • Kamele am Nordkap
      • Tiere von unten
      • Delfin-Tour in Dänemark
      • Ziegenmilcheis

      Nacht von Sonntag auf Montag, 19.04.21
      02:10 - 02:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Kristin Recke ist mit der Schäferin Patricia Sachau aus Ostholstein unterwegs. Die studierte Grafikerin betreibt die Lykke Sheepfarm, wo gerade Hochsaison rund um Schafauftrieb und Lämmergeburten ist.
      Da Auslandsdrehreisen für den "Ostseereport" in Coronazeiten noch nicht möglich sind, zeigt der "Ostseereport" auch in dieser Ausgabe "tierische" Beiträge aus den Archivschätzen:

      • Kamele am Nordkap
      • Tiere von unten
      • Delfin-Tour in Dänemark
      • Ziegenmilcheis

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Kristin Recke
      Redaktion Andrea Jedich
      Udo Biss
      Produktion Angela Hennemann

      Kristin Recke ist mit der Schäferin Patricia Sachau aus Ostholstein unterwegs. Die studierte Grafikerin betreibt die Lykke Sheepfarm, wo gerade Hochsaison rund um Schafauftrieb und Lämmergeburten ist.

      Da Auslandsdrehreisen für den "Ostseereport" in Coronazeiten noch nicht möglich sind, zeigt der "Ostseereport" auch in dieser Ausgabe "tierische" Beiträge aus den Archivschätzen:

      • Kamele am Nordkap

      Eine norwegische Familie hat sich den Traum von eigenen Kamelen am nördlichsten und kalten Zipfel Europas erfüllt. Der "Ostseereport" zeigt den Alltag und Ausschnitte aus einem Dokumentarfilm, der schon auf verschiedenen Festivals zu sehen war.

      • Tiere von unten

      Ein Fotograf aus Vilnius hat eine Marktlücke entdeckt: Er fotografiert Tiere aller Art von unten auf einer entsprechenden Glasplatte. Die Werke von Andrius Burba sorgen international für Aufsehen.

      • Delfin-Tour in Dänemark

      Seine Idee ködert Menschen an: Nicola Ilcus nimmt Touristen an Bord und zeigt ihnen hautnah einen Delfin. Das wild lebende Tier hat keine Berührungsängste und zeigt sich den Menschen. Das sorgt für gute Geschäfte, Begeisterung, aber auch für einen Shitstorm in den sozialen Netzwerken.

      • Ziegenmilcheis

      Eine Tierärztin auf der dänischen Insel Bornholm hatte eine Idee, die anfangs für Irritation auf ihrem Eiland sorgte. Sie eröffnete ein Café und bietet als Spezialität Speiseeis aus Ziegenmilch an. Mittlerweile ist die Leckerei ein Renner.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 19.04.21
      02:10 - 02:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021