• 14.04.2021
      18:15 Uhr
      Die Nordreportage: Endlich wieder campen! Der XXL-Platz an der Nordsee | Radio Bremen TV
       

      Der Campingplatz in Schillig in Niedersachsen ist ein ganz besonderer. Er ist einer der größten in ganz Deutschland, liegt direkt an der Nordseeküste. Hier wohnen und arbeiten Menschen, die sich nichts anderes vorstellen können. Beim Saisonauftakt, pünktlich um sieben Uhr morgens, steht Familie Richter ganz vorne an der Schranke, so wie in jedem Jahr. Die Dauercamper wollen wieder ihren Platz ganz nah am Wasser und brauchen extra viel Bewegungsfreiheit zum Rangieren ihres neuen Wohnwagens.
      "Die Nordreportage" erzählt über eine Saison Geschichten von einem ganz besonderen Campingplatz.

      Mittwoch, 14.04.21
      18:15 - 18:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Der Campingplatz in Schillig in Niedersachsen ist ein ganz besonderer. Er ist einer der größten in ganz Deutschland, liegt direkt an der Nordseeküste. Hier wohnen und arbeiten Menschen, die sich nichts anderes vorstellen können. Beim Saisonauftakt, pünktlich um sieben Uhr morgens, steht Familie Richter ganz vorne an der Schranke, so wie in jedem Jahr. Die Dauercamper wollen wieder ihren Platz ganz nah am Wasser und brauchen extra viel Bewegungsfreiheit zum Rangieren ihres neuen Wohnwagens.
      "Die Nordreportage" erzählt über eine Saison Geschichten von einem ganz besonderen Campingplatz.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Leitung Joachim Grimm
      Redaktion Thomas Fischer
      Produktion Virginia Maassen
      Autor Franziska Voigt

      Der Campingplatz in Schillig in Niedersachsen ist ein ganz besonderer. Er ist einer der größten in ganz Deutschland, liegt direkt an der Nordseeküste. Hier wohnen und arbeiten Menschen, die sich nichts anderes vorstellen können. Beim Saisonauftakt, pünktlich um sieben Uhr morgens, steht Familie Richter ganz vorne an der Schranke, so wie in jedem Jahr. Die Dauercamper wollen wieder ihren Platz ganz nah am Wasser und brauchen extra viel Bewegungsfreiheit zum Rangieren ihres neuen Wohnwagens.

      Auch Hans-Gerd Eilers kümmert sich um Wohnwagen. Gegen ein kleines Entgelt holt er die mobilen Behausungen aus dem Winterlager und stellt sie auf die richtige Parzelle. Zusätzlich hat er während der Sommermonate mit Mäharbeiten zu tun. Das Besondere: Seinen Rasenmäher kann er umbauen in ein fahrendes Sofa. Es ist der Hingucker auf dem Campingplatz.

      Oliver Könitz und Klaus Schollmann, genannt Olli und Scholli, sind in Schillig "Mädchen für alles": Müll fahren, Wege reinigen, festgefahrene Camper aus dem Matsch ziehen. Aber der richtige Knochenjob wartet im Herbst. Dann müssen 600 Strandkörbe aus dem Sand ins Winterlager transportiert werden.

      "Die Nordreportage" erzählt über eine Saison Geschichten von einem ganz besonderen Campingplatz.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.06.2021