• 05.02.2021
      18:45 Uhr
      DAS! DAS! Gast: Susanne Holst, Moderatorin, TV-Journalistin und Medizinerin | Radio Bremen TV
       

      Susanne Holst gehört zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Seit 20 Jahren moderiert die TV-Journalistin und Medizinerin die "tagesschau" am Nachmittag, sieben Jahre lang moderierte sie auch die "tagesthemen". Seit 2014 präsentiert sie jeden Donnerstag um 19.45 Uhr "Wissen vor acht - Mensch" in Das Erste. In knapp drei Minuten erklärt Susanne Holst in ihrer Sendung komplexe Themen wie: Warum fallen Männern nur die Kopfhaare aus? Verlernt man durch den Computer das Schreiben? Oder: Was ist ein Déjà-vu?

      Freitag, 05.02.21
      18:45 - 19:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Susanne Holst gehört zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Seit 20 Jahren moderiert die TV-Journalistin und Medizinerin die "tagesschau" am Nachmittag, sieben Jahre lang moderierte sie auch die "tagesthemen". Seit 2014 präsentiert sie jeden Donnerstag um 19.45 Uhr "Wissen vor acht - Mensch" in Das Erste. In knapp drei Minuten erklärt Susanne Holst in ihrer Sendung komplexe Themen wie: Warum fallen Männern nur die Kopfhaare aus? Verlernt man durch den Computer das Schreiben? Oder: Was ist ein Déjà-vu?

       

      Stab und Besetzung

      Produktion Martin Laue
      Franziska Kischkat
      Redaktionelle Leitung Sabine Doppler
      Moderation Bettina Tietjen

      Susanne Holst gehört zu den bekanntesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Seit 20 Jahren moderiert die TV-Journalistin und Medizinerin die "tagesschau" am Nachmittag, sieben Jahre lang moderierte sie auch die "tagesthemen". Seit 2014 präsentiert sie jeden Donnerstag um 19.45 Uhr "Wissen vor acht - Mensch" in Das Erste. In knapp drei Minuten erklärt Susanne Holst in ihrer Sendung komplexe Themen wie: Warum fallen Männern nur die Kopfhaare aus? Verlernt man durch den Computer das Schreiben? Oder: Was ist ein Déjà-vu?

      Susanne Holst studierte an der Universität ihrer Geburtsstadt Hamburg Humanmedizin und wollte eigentlich Frauenärztin werden. Nebenher machte sie im Fernsehen Karriere, startete bei einem Privatsender im Frühstücksfernsehen, stieg auf zur Hauptmoderatorin und erhielt für ihre Arbeit 1991 die Goldene Kamera. Im Anschluss moderierte sie unter anderem, im Wechsel mit Kolleginnen und Kollegen, das NDR Gesundheitsmagazin "Visite" und erklärte bei "DAS!" in 380 Folgen von "DAS! tut gut" medizinische Fragestellungen. 1996 promovierte sie zum Dr. med. und veröffentlicht seither regelmäßig als Autorin medizinische Ratgeber. Heute engagiert sich die "tagesschau"-Moderatorin und Mutter von Zwillingen außerdem als Botschafterin für die Stiftung Kindergesundheit und sagt: "Kinder sind unser Lebensglück und Hoffnung für eine bessere Zukunft."

      Jeden Abend pünktlich 18:45 Uhr nimmt ein prominenter Gast auf dem Roten Sofa Platz - dazu informiert DAS! täglich, was im Norden Gesprächsthema ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.05.2021